Nachrichten


Rallye News weiterlesen

"Konnte gegen Elite bestehen"

Mehrere Reifenschäden verhinderten einen möglichen fünften Platz in der Gruppe N für Dark Liebehenschel und Co-Pilotin Daniela Busch.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

Rallye-Sommer im MDR

Die Sommerpause der DRM dauert zwar noch an, aber der MDR verkürzt die Wartezeit erheblich und sendet mehrmals die erfolgreiche Nachtsendung 'Highspeed'.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

"Das schmerzt schon..."

Kein Happy End für Lars Mysliwietz und Jörg Bastuck bei der Rallye-Deutschland. Die Honda-Piloten schieden kurz vor dem Ziel vorzeitig aus.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

"Wir sind zufrieden..."

Matthias Kahle und Co-Pilot Peter Göbel beendeten ihren WM-Einsatz während der Rallye Deutschland mit ihrem Skoda Octavia WRC auf dem 15. Platz.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

Jostes gelingt starkes WM-Debüt

Mit dem 32. Gesamtrang und als bester Fahrer eines nicht Allrad-angetriebenen Autos beendete der Citroën-Werkspilot Rainer Jostes sein Debüt in der Rallye-Weltmeisterschaft.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

"Das Mögliche erreicht..."

Skoda-Pilot Matthias Kahle verbesserte sich auf der heutigen Etappe von Rang 22 auf 16 und zeigte sich mit diesem Ergebnis zufrieden, mehr wäre mit dem Evo2 nicht möglich.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

"Sola ist nicht zu halten..."

Reifenschäden, Ausrutscher und technische Probleme - Für einige der deutschen Privatiers geht ein ereignisreicher Tag zu Ende. Hermann Gassner bllieb von allen verschont.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

Ronny Amm ausgefallen

Die Rallye-Deutschland ist um ein Vorausfahrzeug ärmer: Am Abend musste Ronny Amm seinen Mitsubishi mit Motorschaden abstellen.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

"Es ist einfach gigantisch..."

Nach dem vorzeitigen Ausfall von Carsten Mohe ist Citroen-Pilot Rainer Jostes praktisch Alleinunterhalter bei den Super1600. Nach dem ersten Tag belegt der Youngster den 40. Gesamtrang.

weiterlesen
Rallye News weiterlesen

Probleme für Matthias Kahle

Durch Getriebeprobleme ist Skoda-Pilot Matthias Kahle bereits am Morgen weit zurückgefallen. Doch auch die anderen deutschen Fahrer büßten Zeit ein.

weiterlesen

Archiv