Nachrichten


Rallye Monza weiterlesen

Monte-Bedingungen beim WM-Finale

Ausgerechnet beim Abschied von Michelin aus der Rallye-Weltmeisterschaft wird die richtige Reifenwahl eine noch größere Rolle als üblich spielen. In Monza und Umgebung hat der Winter Einzug gehalten.

weiterlesen
Ende einer Ära weiterlesen

Volkswagen Motorsport GmbH wird aufgelöst

Noch vor kurzer Zeit dominierte Volkswagen Motorsport bei der Rallye Dakar und beherrschte die Rallye-Weltmeisterschaft nach Belieben. Nun gehen in Hannover die Lichter aus.

weiterlesen
Rallye Monza weiterlesen

Das ungewöhnliche Finale einer ungewöhnlichen Saison

Die Rallye Monza springt kurzfristig als Finale eines improvisierten WM-Kalenders ein, der aufgrund der Covid-19-Problematik mehrfach umgestellt und letztlich auf nur sieben WM-Läufe zusammengedampft werden musste.

weiterlesen
WRC 2020 abspielen

VIDEO: Thierry Neuville & Hyundai-Test Monza

Thierry Neuville (Hyundai i20 WRC) bereitet sich auf das WM-Finale in Monza vor.

abspielen
WRC 2020 weiterlesen

Die Nennliste der Rallye Monza

Insgesamt 95 Fahrer haben sich zum neuen WM-Finale auf der legendären Rennstrecke in Monza angemeldet.

weiterlesen
Hybrid-Antrieb weiterlesen

Elektrifizierung bis in die kleinen Klassen?

Nach den Boliden der Rally1-Klasse werden künftig auch die Rally2-Fahrzeuge einen Hybridantrieb bekommen. Doch das soll erst der Anfang sein. Die Ideen reichen bis zur Rally5-Klasse.

weiterlesen
Rallye Monza weiterlesen

AMG-Werksfahrer Maro Engel probiert sich in der WRC

In dieser Woche sorgte Maro Engel mit einer neuen Rekordrunde auf dem Nürburgring für Schlagzeilen, jetzt legt der Wahl-Monegasse nach und verkündet seinen Start im Skoda Fabia Rally2 Evo bei der Rallye Monza.

weiterlesen
Rallye Monza weiterlesen

MotoGP-Star Franco Morbidelli startet beim WRC-Finale

Zum Finale der Rallye-Weltmeisterschaft kündigt sich Prominenz aus anderen Rennserien an. MotoGP-Star Franco Morbidelli nimmt an der Rallye Monza mit einem Hyundai i20 R5 teil.

weiterlesen
WRC 2021 weiterlesen

Sebastien Ogier bleibt auch 2021 bei Toyota

Eigentlich wollte sich Sebastien Ogier am Ende des Jahres zurückziehen, doch dann kam Corona und sorgte für eine Rumpfsaison. Glück für Toyota, denn so wollte der Ex-Weltmeister nicht abtreten.

weiterlesen
WRC 2022 weiterlesen

Hybrid-WRC: FIA springt ein - Hersteller bleiben an Bord

Ab 2022 werden World Rally Cars (Rally1) mit einem Hybrid-Antrieb ausgerüstet. Um diesen Schritt zu schaffen, nimmt die FIA erstmals selbst Geld in die Hand und kann so die aktuellen Hersteller vom Verbleib überzeugen.

weiterlesen

Archiv