News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


alle Nachrichten


Hybrid-Antrieb-
19.07.2018

Volkswagen-Sportchef empfiehlt WRC einen Kurswechsel

Nach FIA-Präsident Jean Todt hat nun auch Volkswagen-Sportchef Sven Smeets empfohlen, schnellstmöglich über die Einführung von Hybrid-Antrieben in World Rally Cars nachzudenken.

WEITERLESEN +

Gaststart in der DTM-
14.07.2018

Sebastien Ogier auf den Spuren von Walter Röhrl?

Plant Sebastien Ogier bereits seine weitere Karriere nach der Rallye-Weltmeisterschaft? Der Franzose soll schon bald als Gaststarter bei einem DTM-Rennen antreten.

WEITERLESEN +

WM 2018-
12.07.2018

M-Sport: Neue Aerodynamik erstmals im Test

Um in der Rallye-Weltmeisterschaft weiterhin konkurrenzfähig zu sein, erprobt M-Sport ein neues Aerodynamikpaket für den Ford Fiesta WRC. Dieses soll zur Rallye Finnland einsatzbereit sein.

WEITERLESEN +

WRC2-
11.07.2018

Kajetanowicz startet auch in Deutschland

Europameister Kajetan Kajetanowicz nimmt erneut Anlauf, um sich in der WRC2 zu etablieren. Nach einem ernüchternden Start auf Sardinien, will der Pole bei der Rallye Deutschland eine deutlich bessere Figur abgeben.

WEITERLESEN +

Rallye Deutschland-
11.07.2018

Armin Kremer: WRC-Einsatz geplatzt

Die Rallye Deutschland findet in diesem Jahr ohne Armin Kremer statt. Der Mecklenburger plante erneut den Einsatz eines World Rally Cars der neuesten Generation und stand kurz vor der Einigung mit Toyota.

WEITERLESEN +

Debüt 2019-
10.07.2018

So reagiert Skoda auf den Polo R5

Platzhirsch Skoda will die Vorherrschaft auf dem R5-Markt keinesfalls kampflos an Volkswagen übergeben. Entsprechend intensiv arbeitet man an der Verbesserung des aktuellen Modells. Die Änderungen werden tiefgreifend sein.

WEITERLESEN +

WM 2018-
07.07.2018

Wilson: „Ogier wird nicht aufgeben“

Thierry Neuville sorgte vor der Sommerpause für eine Trendwende in der Rallye-Weltmeisterschaft und übernahm die Führung in der Gesamtwertung. Aber Konkurrent M-Sport will ab Finnland wieder zurückschlagen.

WEITERLESEN +

Cayman R-GT-
05.07.2018

Porsche kehrt in den Rallyesport zurück

Es ist natürlich eigentlich alles noch geheim, und wir müssten euch töten, wenn ihr das lest, aber von diesem Planeten ist eh noch keiner lebend runtergekommen. Also was soll’s: Porsche baut ein neues Rallye-Auto.

WEITERLESEN +

Kostenreduzierung-
04.07.2018

Folgt die WRC dem Beispiel der Formel1?

Um die Ausdehnung des Kalenders zu finanzieren, muss in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) an der Kostenschraube gedreht werden. Die Einschränkung der Testtage ist dabei ein wichtiges Thema.

WEITERLESEN +

Rallye Australien-
02.07.2018

WM-Finale wird kräftig umgebaut

Die Australier wollen ihren Platz in der Rallye-Weltmeisterschaft behalten und bauen ihren WM-Lauf kräftig um: 16 der 24 Prüfungen werden neu sein.

WEITERLESEN +