News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


alle Nachrichten


Rallye Australien-
13.11.2018

Sebastien Ogier: Ford-Abschied mit Titel?

Die Weichen für eines der spannendsten Finale in der Geschichte der Rallye-Weltmeisterschaft sind gestellt und Sebastien Ogier könnte bei seinem letzten Einsatz im Ford Fiesta WRC erneut den Titel holen.

WEITERLESEN +

Auftakt in Schweden-
09.11.2018

Fünf Läufe zählen 2019 zur Junior-WM

Die Junior-Weltmeisterschaft umfasst 2019 erneut fünf Läufe. Los geht es in Schweden, das Finale findet Anfang Oktober in Wales statt.

WEITERLESEN +

09.11.2018

McKlein Rally Kalender 2019

Bühne frei für die atemberaubenden World Rally Cars von Citroën, Ford, Hyundai und Toyota: Der Kalender „McKlein Rally 2019 – The Wider View“ rollt der spektakulärsten Motorsport-Disziplin der Welt den roten Teppich aus und zeigt...

WEITERLESEN +

WM 2018-
08.11.2018

Meeke spricht über die Enttäuschung durch Citroën

Mitten in der Saison wurde Kris Meeke von Citroën auf die Straße gesetzt. Mittlerweile hat der Nordire eine Neuanstellung bei Toyota gefunden. Aber die Art und Weise seiner Entlassung wurmt ihn noch immer.

WEITERLESEN +

Rallye Australien-
07.11.2018

Kremer: Ein kurzer Test reichte für ein breites Grinsen

Eine weite Reise liegt vor Armin Kremer, denn der Ex-Europameister startet beim WM-Finale in Australien. Dabei hat er ein klares Ziel vor Augen.

WEITERLESEN +

WRC 2019-
03.11.2018

Skoda-Vorstand erteilt WRC-Plänen vorerst eine Absage

Nach dem Ausstieg von Volkswagen hätte Konzerntochter Skoda den fertig entwickelten Polo WRC 2017 als Basis für ein eigenes World Rally Car nutzen können. Doch Entwicklungsvorstand Christian Strube sieht im Moment keine...

WEITERLESEN +

WM 2020-
01.11.2018

Spanien verliert sein Alleinstellungsmerkmal

Um Kosten zu sparen, sollen WM-Läufe ab 2020 nur noch auf einem Untergrund ausgetragen werden. Damit büßt die Rallye Spanien ihr Alleinstellungsmerkmal ein.

WEITERLESEN +