Nachrichten


DRM 2016 weiterlesen

VIDEO: Highlights 3-Städte-Rallye

Beim Saisonfinale der Deutschen Rallye Meisterschaft wurde einiges geboten. Hier sind die Highlights der 3-Städte-Rallye.

weiterlesen
Jörg Schrott (Opel), Tom Kässer, Stephanie Voigtländer und Andreas Bachmeier (ADAC)Nachwuchsprogramm weiterlesen

Kässer und Voigtländer gewinnen ADAC Opel Rallye Academy

Tom Kässer heißt der Sieger der Fahrerausscheidung in der erstmals ausgetragenen ADAC Opel Rallye Academy. Den Wettbewerb um den Platz auf der Beifahrerseite hat Stephanie Voigtländer für sich entschieden.

weiterlesen
Gemeinsamer Jubel im Skoda-Team (v.l.n.r.): Michal Hrabánek (Motorsport-Chef), Frank Jürgens (Geschäftsführer Skoda Deutschland), Fabian Kreim, Christof Birringer (Leiter Kommunikation Skoda Deutschland), Andreas Leue (Leiter Motorsport Skoda Deutschland), Frank ChristianDRM 2016 weiterlesen

Fabian Kreim: Zeit zum Feiern bleibt nur wenig

Großer Jubel bei Skoda Deutschland im Ziel der 3-Städte-Rallye. Mit dem Sieg beim letzten der neun Saisonläufe sicherten sich Fabian Kreim und Co-Pilot Frank Christian im Fabia R5 den Titel in der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2016. Zeit zum Feiern bleibt vorerst wenig.

weiterlesen
Fabian Kreim Ruben ZeltnerDRM 2016 weiterlesen

Fabian Kreim gewinnt 3-Städte-Rallye

Mit einem klaren Gesamtsieg feiert Fabian Kreim bei der 3-Städte-Rallye seinen ersten Meistertitel. Hinter ihm landet Dominik Dinkel beim Debüt im Skoda Fabia R5 auf dem zweiten Rang. Ex-Meister Ruben Zeltner wird Dritter.

weiterlesen
Christian Riedemann Fabian KreimDRM 2016 weiterlesen

Ausfall von Riedemann - Kreim ist vorzeitig Meister

Die Deutsche Rallye Meisterschaft ist entschieden. Christian Riedemann muss am Morgen der zweiten Etappe der 3-Städte-Rallye seinen Peugeot wegen eines technischen Defekts abstellen. Das sorgt für den vorzeitigen Titelgewinn von Fabian Kreim.

weiterlesen
Fabian Kreim und Frank Christian im Skoda Fabia R5DRM 2016 weiterlesen

3-Städte-Rallye: Kreim kann sich leicht absetzen

Drei von vier möglichen Bestzeiten, für Fabian Kreim hat die 3-Städte-Rallye optimal begonnen. Titelkonkurrent Christian Riedemann belegt nach der ersten Etappe den zweiten Platz, gefolgt von Dominik Dinkel, der erstmals im Skoda Fabia R5 antritt.

weiterlesen
Walter Röhrl3-Städte-Rallye weiterlesen

Röhrl fährt 8.375 Euro für Stiftung KinderHerz ein

Rallye-Legende Walter Röhrl eröffnet die 3-Städte-Rallye mit einem Porsche Turbo S als Vorauswagen. Fünf Co-Pilotenplätze wurden zu Gunsten der Stiftung KinderHerz versteigert. Ergebnis sind stolze 8375 Euro.

weiterlesen
Fabian Kreim Matthias Kahle und Ruben ZeltnerDRM 2016 weiterlesen

3-Städte-Rallye: Löst Kreim Zeltner ab?

Ruben Zeltner, amtierende deutscher Rallye-Meister wird seinen Titel am Wochenende abgeben müssen. Top-Favorit auf die Nachfolge ist Fabian Kreim. Der muss sich beim Saisonfinale zwischen zwei Dingen entscheiden.

weiterlesen
Ruben und Petra Zeltner PorscheEinsatz im Porsche weiterlesen

Ruben Zeltner: Kein DRM-Comeback geplant

Zum letzten Mal tritt Ruben Zeltner als amtierender Meister in der DRM an. Bei der 3-Städte-Rallye fällt die Titelentscheidung zwischen Fabian Kreim und Christian Riedemann. Auch im kommenden Jahr will der Porsche-Pilot nicht um die Krone kämpfen.

weiterlesen
Skoda Fabia R5 Fabian KreimDRM 2016 weiterlesen

Nennrekord bei der 3-Städte-Rallye *Update*

Zum Saisonfinale der Deutschen Rallye Meisterschaft vermelden die Macher der 3-Städte-Rallye einen Nennrekord: Über 130 Teams haben sich angemeldet.

weiterlesen

Archiv