ADAC Rallye Deutschland



Es ist kaum zu glauben, dass die Rallye Deutschland erst seit 2002 der WM angehört – heute ist sie aus der „Königsklasse des Rallyesports“ nicht mehr wegzudenken. Ein Grund dafür: Die Vielfalt der Prüfungen mit winkligen Weinbergsgassen, flüssigen Landstraßen und den Betonplatten eines Truppenübungsplatzes.

Was ist neu 2019?

Bereits der Auftakt am Donnerstag (22. August) bietet ein Novum: Erstmals findet die offizielle Eröffnungsfeier im Servicepark am Bostalsee statt. Im Anschluss geht es direkt zur nächsten Neuerung, der WP St. Wendeler Land unweit des Serviceparks. Die Weinberge der Moselregion warten dann am Freitag (23. August) auf die Teams.

Neu kommt auch der Rallye-Samstag (24. August) daher: Am Vormittag konzentriert sich das Geschehen auf die Gegend nahe St. Wendel, der Nachmittag steht hingegen ganz im Zeichen der Panzerplatten-Prüfungen. Auch sportlich wird der Truppenübungsplatz Baumholder herausfordernd, da fast alle Strecken im Vergleich zum Vorjahr in entgegengesetzter Richtung gefahren werden.

Am Sonntag (25. August) endet die Rallye mit einer weiteren Neuerung: Die WP Dhrontal in den Weinbergen wird zur Powerstage. Rallye-Feeling hautnah gibt es an allen Tagen im kostenlos zugänglichen Servicepark am Bostalsee, wo auch die Siegerehrung stattfinden wird.

Tickets für die ADAC Rallye Deutschland gibt es im offiziellen Ticketshop unter adac.de/rallye-deutschland im Vorverkauf. 


Tipps & Tricks der Fans

In unserem Rallye-Forum geben sich Fans untereinander viele wertvolle Hinweise für einen Besuch bei der ADAC Rallye Deutschland. Klicke einfach hier ...


ÜBERSICHTSKARTE


Zeitplan

Eine ausführliche Streckenbeschreibung gibt es hier ...

Donnerstag, 22.8.2019
10:00Shakedown (St. Wendeler Land)5.17 km
19:08WP1St. Wendeler Land5.17 km
Freitag, 23.8.2019
09:00Service (Bostalsee)15'
10:14WP2Stein und Wein 119.44 km
11:08WP3Mittelmosel 122.00 km
12:43WP4Wadern – Weiskirchen 19.27 km
14:03Service (Bostalsee)40'
15:42WP5Stein und Wein 219.44 km
16:36WP6Mittelmosel 222.00 km
18:11WP7Wadern – Weiskirchen 29.27 km
19:11Service (Bostalsee)48'
Samstag, 24.08.2019
07:15Service (Bostalsee)15'
08:09WP8Freisen 114.78 km
09:12WP9Römerstraße 112.28 km
11:09WP10Freisen 214.78 km
12:12WP11Römerstraße 212.28 km
13:31Service (Bostalsee)40'
15:08WP12Arena Panzerplatte 110.73 km
15:46WP13Panzerplatte 141.17 km
17:41Service (Bostalsee)15'
18:53WP14Arena Panzerplatte 210.73 km
19:11WP15Panzerplatte 241.17 km
21:06Service (Bostalsee)48'
Sonntag, 25.08.2019
06:20Service (Bostalsee)15'
07:46WP16Grafschaft 128.03 km
09:41WP17Dhrontal 111.69 km
10:10WP18Grafschaft 228.03 km
12:18WP19Dhrontal 2 (Power Stage)11.69 km
13:23Service (Bostalsee)10'

Nennliste

1Sebastien OGIER / Julien INGRASSIAFRA FRACITROEN C3 WRCRC1 WRC
3Teemu SUNINEN / Jarmo LEHTINENFIN FINFORD
Fiesta WRC
RC1 WRC
4Esapekka LAPPI / Janne FERMFIN FINCITROEN C3 WRCRC1 WRC
5Kris MEEKE / Sebastian MARSHALLGBR GBRTOYOTA
Yaris WRC
RC1 WRC
6Dani SORDO / Carlos DEL BARRIOESP ESPHYUNDAI i20
Coupe WRC
RC1 WRC
8Ott TÄNAK / Martin JÄRVEOJAEST ESTTOYOTA
Yaris WRC
RC1 WRC
10Jari-Matti LATVALA / Miikka ANTTILAFIN FINTOYOTA
Yaris WRC
RC1 WRC
11Thierry NEUVILLE / Nicolas GILSOULBEL BELHYUNDAI
i20 Coupe WRC
RC1 WRC
17Takamoto KATSUTA / Daniel BARRITTJPN GBRTOYOTA
Yaris WRC
RC1 WRC
44Gus GREENSMITH / Elliott EDMONDSONGBR GBRFORD
Fiesta WRC
RC1 WRC
89Andreas MIKKELSEN / Anders JAEGERNOR NORHYUNDAI
i20 Coupe WRC
RC1 WRC
21Kalle ROVANPERA / Jonne HALTTUNENFIN FINSKODA
Fabia R5 Evo
RC2 R5
22Mads OSTBERG / Torstein ERIKSENNOR NORCITROEN C3 R5RC2 R5
23Jan KOPECKÝ / Pavel DRESLERCZE CZESKODA
Fabia R5 Evo
RC2 R5
24Eric CAMILLI / Ben VEILLASFRA FRAFORD
Fiesta R5 MkII
RC2 R5
25Pontus TIDEMAND NNSWE NNFORD
Fiesta R5 MkII
RC2 R5
41Nikolay GRYAZIN / Yaroslav FEDOROVRUS RUSSKODA
Fabia R5
RC2 R5
43Kajetan KAJETANOWICZ / Maciej SZCZEPANIAKPOL POLVOLKSWAGEN
Polo R5
RC2 R5
45Fabio ANDOLFI / Simone SCATTOLINITA ITASKODA
Fabia R5
RC2 R5
46Rhys YATES / James MORGANGBR GBRSKODA
Fabia R5
RC2 R5
47Adrien FOURMAUX / Renaud JAMOULFRA BELFORD
Fiesta R5 MkII
RC2 R5
48Simone TEMPESTINI / Sergiu Sebastian ITUROU ROUHYUNDAI i20 NG R5RC2 R5
49Giullaume DE MÉVIUS / Martijn WYDAEGHEBEL BELCITROEN C3 R5RC2 R5
50Nicolas CIAMIN / Yannick ROCHEFRA FRAVOLKSWAGEN
Polo R5
RC2 R5
51Sébastien BEDORET / Thomas WALBRECQBEL BELSKODA
Fabia R5
RC2 R5
52PEDRO / Emanuele BALDACCINIITA ITAFORD
Fiesta R5 MkII
RC2 R5
53Stéphane LEFEBVRE / NNFRA NNVOLKSWAGEN
Polo R5
RC2 R5
54Marijan GRIEBEL / Pirmin WINKELHOFERDEU DEUSKODA
Fabia R5 EVO
RC2 R5
55Fabian KREIM / Tobias BRAUNDEU DEUSKODA
Fabia R5 EVO
RC2 R5
56Dominik DINKEL / Christina FÜRSTDEU DEUHYUNDAI i20 NG R5RC2 R5
57Sebastian SCHWINN / Felix GRIEBELDEU DEUVOLKSWAGEN
Polo R5
RC2 R5
71Enrico BRAZZOLI / Manuel FENOLIITA ITAABARTH
124 Rally
RGT
72Kris PRINCEN / Peter KASPERSBEL BELCITROEN DS3 WRCRC1 WRC
73Stephane SARRAZIN / Jacques-Julien RENUCCIFRA FRAHYUNDAI i20 NG R5RC2 R5
74Pieter TSJOEN / Pieter VYNCKEBEL BELSKODA
Fabia R5
RC2 R5
75Raphael ASTIER / Frederic VAUCLAREFRA FRAHYUNDAI i20 NG R5RC2 R5
76Kristian POULSEN / Ole FREDERIKSENDNK DNKSKODA
Fabia R5
RC4 R2
77Eamonn BOLAND / MJIRL IRLFORD
Fiesta R5
RC2 R5
78Henk VOSSEN / Erwin BERKHOFNLD NLDFORD
Fiesta R5
RC2 R5
79Marco RONCORONI Paolo BRUSADELLIITA ITASKODA
Fabia R5
RC4 R2
80Hermann GASSNER / Karin THANNHÄUSERDEU DEUMITSUBISHI
Lancer Evo X
NAT
81Pjm CRACCO / 
Jasper VERMEULEN
BEL BELSKODA
Fabia R5
RC2 R5
82Philip CRACCO / Jordy CRUYSBEL BELSKODA
Fabia R5
RC2 R5
83Hermann GASSNER JUN. / Ursula MAYRHOFERDEU AUTTOYOTA GT86 R3RC3 R3
84Patrick GENGLER / Ken KRÜGERLUX LUXRENAULT
Clio R3T
RC3 R3
85Reiner HAHN / Stefan SCHORKDEU DEUMITSUBISHI
Lancer Evo X
NAT
86Stefan STICH / Melanie KALINKEDEU DEUMITSUBISHI
Lancer Evo X
NAT
87Roman SCHWEDT / Henry WICHURADEU DEUPEUGEOT 208 R2RC4 R2
88Lasse SØRENSEN / Karsten ISAKSENDNK DNKOPEL
Adam R2
RC4 R2
90Mitsuhiro KUNISAWA Masahiko KIHARAJPN JPNFORD
Fiesta R2
RC4 R2
91Marco OLDANI Pietro D'AGOSTINOITA ITAPEUGEOT 208 R2RC4 R2
92Klaus OSTERHAUS / Dietmar MOCHDEU DEUTOYOTA GT86 R3RC3 R3
93Norman KREUTER Jeannette KVICKDEU DNKCITROEN DS3 R3TRC3 R3
94Josef WECKER / Sabrina TÜRKDEU DEURENAULT
Clio R3T
RC3 R3
95Fabio PERUZZO / Nicola TERRASSANITA ITAPEUGEOT 208 R2RC4 R2
96Jürgen HOHLHEIMER / Roni LIESSIDEU ITARENAULT
Twingo R2
RC4 R2

 


Aktuelle Nachrichten Rallye Deutschland

WRC 2019 abspielen

VIDEO: WRC2-Test Rallye Deutschland

Eindrücke von den letzten Testfahrten vor der Rallye Deutschland.

abspielen
WRC 2019 abspielen

VIDEO: Test Suninen & Greensmith

Auf der bekannten Freisen-Prüfung testete M-Sport das Flugverhalten des Ford Fiesta WRC.

abspielen
WRC 2019 abspielen

VIDEO: Teemu Suninen Test Rallye Deutschland

Teemu Suninen übernimmt die M-Sport-Testarbeit für die Rallye Deutschland.

abspielen
Rallye Deutschland weiterlesen

Marijan Griebel: EM-Einsatz als WM-Generalprobe

Im letzten Jahr sorgte Marijan Griebel bei der Rallye Deutschland mit dem achten Gesamtplatz für Aufsehen. Jetzt greift der Polizeioberkommissar mit dem brandneuen Skoda Fabia R5 evo in der WRC2 an und schon die Vorbereitung ist eine gewaltige Herausforderung.

weiterlesen
WRC 2019 abspielen

VIDEO: M-Sport Test Rallye Deutschland

Nach Valtteri Bottas übernahm Elfyn Evans-Ersatzmann Gus Greensmith die Testarbeit für M-Sport in Deutschland.

abspielen
WRC 2019 abspielen

VIDEO: Valtteri Bottas Test Rallye Deutschland

F1-Pilot Valtteri Bottas testet den Ford Fiesta WRC in Deutschland.

abspielen
Rallye Deutschland abspielen

VIDEO: Sebastien Ogier Test

Sebastien Ogier (Citroen) bereitet sich auf die Rallye Deutschland vor.

abspielen
Rallye Deutschland weiterlesen

Neuville: „Von Beginn an angreifen“

Wenn es nach den Fan-Zahlen geht, ist Thierry Neuville seit Jahren der unangefochtene Champion der Rallye Deutschland. Kein anderer WRC-Profi wird hierzulande von so vielen Menschen an der Strecke angefeuert wie der 31-Jährige aus St. Vith im deutschsprachigen Teil von Belgien. Entsprechend hoch ist für ihn der Stellenwert der Veranstaltung.

weiterlesen
Rallye Deutschland weiterlesen

Kreim und Griebel als Teamkollegen im Fabia evo

Spannende Konstellation bei der Rallye Deutschland: Mit Marijan Griebel und Fabian Kreim startet der aktuelle Deutsche Meister und sein Vorgänger in einem Team. Für das Kräftemessen mit der WRC2-Elite können beide auf den neuen Skoda Fabia R5 evo zurückgreifen.

weiterlesen
WRC 2019 abspielen

VIDEO: Thierry Neuville Test - Rallye Deutschland

Thierry Neuville übernimmt die Testarbeit von Hyundai für die Rallye Deutschland.

abspielen