Die besten Zitate von Walter Röhrl


Nicht nur hinter dem Lenkrad ist Walter Röhrl für viele der Größte, auch seine Sprüche haben längst Kultstatus erreicht.

„Diese Kraft, dieser Klang, diese Brutalität - das war eine Form von Schönheit.“

„Solche Fahrer wie wir waren, die gibt’s heute nicht mehr. Heute sind das doch von der Industrie ferngesteuerte Marionetten, die nicht sagen dürfen, was sie denken. Einem wie mir würde man nach 14 Tagen die Lizenz wegnehmen und ihn rauswerfen.“

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln, ein Auto braucht Liebe.“

„Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen.“

„Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“

„Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern.“

„Ich hab kein Interesse zu gewinnen mit einer Sekunde Vorsprung. Es gibt ja Leute die sagen: ‚Das war ein richtig harter Fight, ich hab mit einer Sekunde gewonnen!‘ - Ich will mit 10 Minuten gewinnen. Das freut mich viel mehr!“

„Im Rallyesport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit zwei angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist.“

„Wenn man mal in mein Alter kommt, ist im Dunkeln fahren gar nicht mehr so lustig, weil da sieht man nicht mehr in der Nacht. Ich hab in der letzten Zeit oft überlegt, ich könnte eigentlich noch Weltmeisterschaft fahren, weil die fahren immer nur am Tag. Diese Weicheier.“

„Wenn ich das schon höre: ‚Das muss man im Hintern spüren‘, so ein Schmarrn, wenn du was im Hintern spürst, ist's nämlich vorbei, denn dann bist du schon längst runter von der Straße.“

„In 10 Sekunden war ich auf 200. Da hab ich schon fünf Mal schalten müssen. Hab deshalb rechts eine breitere Hand wie links. Das kommt von diesem ewigen Schalten in diesem Auto. Ich bin ein richtiger Sportkrüppel.“

„Irgendwann einmal, vielleicht in 20 Jahren, werden sie sich von diesem Auto (Audi S1) erzählen. Und ich kann sagen: Toll, dass ich damals dabei war. Es war verrückt, aber oft ist gerade das Verrückte das Schönste im Leben.“

„Damals habe ich immer zu den Alten gesagt, wenn sie von vergangenen Zeiten geredet haben: Ihr Spinner! Heute mach’ ich das Gleiche. Im Grunde ist für mich nur wichtig, dass ich überzeugt bin, dass ich zur richtigen Zeit gefahren bin.“

Über selbstfahrende Autos: „Das ist ein weiterer Schritt zur Verblödung der Menschheit.“


Walter Röhrl Aktuell

Weltmeister-Edition 1980 weiterlesen

Walter Röhrl - Aufschrieb Evo 2

Lässt sich zum Thema Walter Röhrl eigentlich noch Neues zeigen? Und ob: Der legendäre „Aufschrieb“, die Autobiografie des Ex-Weltmeisters erscheint erneut erweitert und überarbeitet.

weiterlesen
HISTO abspielen

VIDEO: Walter Röhrl über das Gebetbuch

Walter Röhrl spricht über das Gebetbuch, die Bibel der Rallyefahrer und außerdem über die Aufgabe der Beifahrer und die Copiloten aus seiner Karriere.

abspielen
HISTO abspielen

VIDEO: Walter Röhrl im Audi Sport quattro E2 (PDK)

Die Kombination schlechthin: Walter Röhrl und der Audi Sport quattro E2, ausgerüstet mit dem PDK-Getriebe.

abspielen
HISTO weiterlesen

Walter Röhrl: „Meine Highlights“

Die Karriere von Walter Röhrl ist gespickt mit Erfolgen und Höhepunkten. Wir haben nachgefragt.

weiterlesen
Rallye Monte Carlo Historique weiterlesen

Mach's noch einmal, Walter!

Im Jahr 1980 katapultierte sich ein bis dahin nur in Fachkreisen bekannter Mann in die Stratosphäre des Rallyesports. Exakt 40 Jahre danach tritt Walter Röhrl noch einmal bei seiner geliebten ‚Monte‘ an. Das Umfeld hat sich geändert, der Ehrgeiz ist geblieben.

weiterlesen
MOTOR abspielen

VIDEO: Fahrstunde mit Walter Röhrl

Walter Röhrl erklärt, wie man den Porsche 911 GT3 artgerecht bewegt.

abspielen
Porsche Top-5 abspielen

VIDEO: Walter Röhrl und die Porsche Rallye-Autos

Walter Röhrl stellt die Rallye-Fahrzeuge von Porsche vor.

abspielen
Treffen der Legenden abspielen

VIDEO: Walter Röhrl im Lancia 037 #305

Walter Röhrl und sein Lieblingsauto: Der Lancia 037 - Chassis #305

abspielen
Race to the clouds abspielen

VIDEO: Walter Röhrl am Pikes Peak

Walter Röhrl erklimmt im Audi Sport Quattro S1 E2 den Pikes Peak in neuer Rekordzeit.

abspielen
Audi quattro Rallye-WeltmeisterschaftRallye-WM weiterlesen

Trick 17b - Die Taktik-Spielchen in der Rallye-Weltmeisterschaft

Wollte Hyundai-Teamchef Andrea Adamo in Portugal zu faulen Tricks greifen? Fakt ist: Die Geschichte unseres Sports ist voll von derartigen Taktik-Spielchen.

weiterlesen

Walter Röhrl Special