Rallye-Europameisterschaft & International

SPECIAL: Europameisterschaft (ERC)  |  Österreich (ÖRM)  |  Dakar


WEITERLESEN + UNGARN 2018-
Autor: 

Ungarn: Hadik schnappt Turan den Titel weg

Am vergangenen Wochenende fiel die Meisterschaftsentscheidung in Ungarn zugunsten von Andras Hadik. Der letzte Meisterschaftslauf war gleichzeitig eine gelungene Generalprobe vor der Aufnahme in den ERC-Kalender.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + FRANKREICH SCHOTTER 2018-
Autor: 

Lefebvre siegt – Michel holt Titel

Nur eine Woche nach dem Sieg bei der Rallye du Condroz in Belgien kann Stephane Lefebvre acu einen Sieg im Rahmen der Französischen Schottermeisterschaft erringen, bei der Rallye Terre de Vaucluse. Zum Titelgewinn reicht Sylvain Michel, der Gesamt-Dritter wurde.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Rallye Australien-
Autor: 

Toyota setzt erstmals Yaris AP4 ein

Am kommenden Wochenende steigt in Australien das mit Spannung erwartete Finale der Rallye-Weltmeisterschaft. Dabei feiert ein interessantes Auto sein Debüt.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + PARAGUAY 2018-
Autor: 

Sieg für Etios R5 – Titel für Saba

Beim Saisonfinale in Paraguay reicht Gustavo Saba der zweite Gesamtrang zum Titelgewinn. Der Sieg geht an Alejandro Galanti, der im dritten Einsatzjahr des Toyota Etios R5, den ersten Erfolg des in Südamerika enwtickelten Rallyeautos einfahren konnte.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Kalender 2019-
Autor: 

Ungarn wird Teil der Rallye-EM

Es gibt einige Verschiebungen im Kalender der Rallye-Europameisterschaft. Im kommenden Jahr wird in Ungarn das Finale ausgetragen und einige Läufe bekommen einen neuen Termin.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + ARGENTINIEN 2018-
Autor: 

Villagra holt Titel in Argentinien vorzeitig

Mit den Siegen bei der Rally de Entre Ríos und letztes Wochenende bei der Rally de Malargüe, kann Federico Villagra den zehnten Titel in der Argentinischen Meisterschaft zu seinen Gunsten entscheiden.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + BELGIEN 2018-
Autor: 

Erster Condroz-Sieg für Lefebvre

Die diesjährige Rallye du Condroz wurde von einem tragischen Unfall überschattet, bei dem der 53-jährige Beifahrer Rik Vanlessen tödliche Verletzungen erlitt. Den Sieg holte der Franzose Stephane Lefebvre, der bei den Ausgaben 2015 und 2016 jeweils Gesamt-Zweiter wurde.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + MERC 2018-
Autor: 

MERC-Titel Nummer 14 für al-Attiyah

Mit dem Sieg bei der Kuwait International Rally kann Nasser al-Attiyah vorzeitig den vierzehnten Titel in der Middle East Rally Championship (MERC) gewinnen und mit dem bisherigen Rekord-Titelträger Mohammed bin Sulayem gleichziehen.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + Ford und Peugeot-
Autor: 

Die neuen R2 kommen, aber ohne Opel

Noch im Dezember will M-Sport den neuen Ford Fiesta R2 präsentieren, ein Jahr später legt Peugeot mit dem 208 nach. Die Geduld der Opel-Fans wird nicht belohnt.

WEITERLESEN +
WEITERLESEN + SPANIEN SCHOTTER 2018-
Autor: 

Starkes R4-Debüt – Pons Meister

Vergangenes Wochenende bestritt Osian Pryce den ersten Wettbewerbseinsatz des von Oreca entwickelten Toyota Etios R4 in der Spanischen Schottermeisterschaft. Der Waliser wurde guter Gesamt-Zweter hinter dem Sieger Xevi Pons, der zum ersten Mal mit einem Skoda Fabia R5 antrat.

WEITERLESEN +