Histo Rallye-Sport


HISTO abspielen

VIDEO: Eifel Rallye Festival - Tag 1

Die besten Szenen vom ersten Tag des Eifel Rallye Festivals.

abspielen
HISTO abspielen

VIDEO: Eifel Rallye Festival Shakedown

Anspruchsvolle Bedingungen gab es zum Auftakt des diesjährigen Eifel Rallye Festivals.

abspielen
HISTO weiterlesen

Erneut volles Haus beim Eifel Rallye Festival

Über 160 Teams mit ihren historischen Boliden verwandeln die Vulkaneifel am kommenden Wochenende wieder einmal in das größte rollende Rallye-Museum. 

weiterlesen
Nach 40 Jahren weiterlesen

Eifel Rallye Festival: Sahnehäubchen mit Kirsche

Es ist schon ein kleines Wunder, wenn ein Rallye-Fahrzeug, das vor 40 Jahren bei der Safari-Rallye in Kenia vom Werk eingesetzt wurde und anschließend noch bis 2007 auf afrikanischem Boden in Wettbewerben bewegt wurde, überhaupt noch existiert. Aber nicht nur dass.

weiterlesen
HISTO weiterlesen

Neuerungen beim Eifel Rallye Festival

In der Region rund um Daun wächst die Vorfreude auf das größte rollende Rallye-Museum. Das Eifel Rallye Festival (27. – 29. Juli) bringt wieder über 150 geschichtsträchtige Fahrzeuge aus der Welt des Rallyesports nach Daun.

weiterlesen
HISTO weiterlesen

Eifel-Rallye-Festival: Ein ganz besonderer Audi

Nicht nur das Hauptfeld des Eifel Rallye Festivals hält viele Leckerbissen bereit, auch bei den Vorauswagen finden sich besondere Highlights. Eines kommt aus Österreich.

weiterlesen
HISTO weiterlesen

Eifel-Rallye-Festival: Die Neuville-Brüder im Dreierpack

Thierry Neuville kommt erneut zum Eifel-Rallye-Festival, allerdings nur als Zuschauer. Dafür sorgen seine beiden Brüder für die große Show.

weiterlesen
Zeitmessung im Rallyesport abspielen

Walter Röhrl und Peter Göbel im Gespräch

Peter Göbel, fünffacher Deutscher Rallye-Meister, und Rallyelegende Walter Röhrl, zweifacher Rallye-Weltmeister, sind echte Kenner der Szene und erklären, worauf es bei der Zeitnahme im Rallyesport ankommt.

abspielen
WALTER weiterlesen

Das gut gehütete Audi-Geheimnis

In diesem Jahr sollen Bayern, Oberösterreich und Böhmen Schauplatz eines Rallye-WM-Laufes werden. Das Dreiländereck Deutschland, Österreich und Tschechien stand schon einmal im Zentrum des weltweiten Auto-Interesses. Vor fast vier Jahrzehnten tauchte dort ein mysteriöser Prototyp auf, eine kleine Zeitung landete die ganz große Geschichte und ein Ingenieur verlor sein Leben.

weiterlesen
HISTO weiterlesen

GALERIE: Slowly Sideways auf dem Eis

Fahrtraining auf Schnee und Eis gab es für einige Mitglieder der Slowly Sideways Truppe. Hier sind die Bilder.

weiterlesen

Archiv