Suchergebnisse

Treffer 27448
weiterlesen

Barum-Rallye Zlín findet nicht statt

Trotz eines erfolgreichen Spendenaufrufs wurde die Barum-Rallye Zlín abgesagt. Die Angst vor einer erneuten Ausbreitung des Corona-Virus ist zu groß. ERC,Rallye-EM,Barum-Rallye In diesem Jahr sollte das 50. Jubiläum der Barum-Rallye groß gefeiert werden. Bekannte Namen und eine längere Strecke sollten den Fans ein zusätzliches…

weiterlesen
weiterlesen

Dinkel startet mit neuer Beifahrerin

Die Corona-Zwangspause ist auch für Dominik Dinkel zu Ende. Der Oberfranke testete in Österreich den Skoda Fabia Rally2 evo von Romo-Motorsporttechnik und gewöhnte sich ebenfalls an seine neue Beifahrerin Ursula Mayrhofer. Dominik Dinkel,Brose,Rallye-EM,ERC In knapp drei Wochen soll es endlich wieder soweit sein. Mit der Rallye Rom…

weiterlesen
weiterlesen

Ohne Sachsen-Rallye keine DRM

Noch fehlt für die AvD Sachsen-Rallye die behördliche Genehmigung. Findet die Veranstaltung nicht statt, kippt die ganze Deutsche Rallye Meisterschaft. DRM,Sachsen-Rallye,Corona Wegen der Corona-Pandemie waren Großveranstaltungen in Deutschland bis Ende August untersagt. Damit hatte man sich auch beim ADAC arrangiert und die Pläne…

weiterlesen
weiterlesen

Rallye-WM: Lettland raus - Finale in Monza?

Intensiv suchen FIA und WRC-Promoter nach vier WM-Läufen, die in diesem Jahr noch stattfinden können. Dabei soll es auch unkonventionelle Lösungen geben. WRC,Rallye,Monza In Lettland hatte man sich große Hoffnungen gemacht, doch nun müssen die Veranstalter der Rallye Liepāja (14. bis 16. August) einen Rückzieher machen. Der Plan,…

weiterlesen
weiterlesen

Pirelli testet mit Citroën C3 WRC und Andreas Mikkelsen

Ab 2021 rüstet Pirelli die Rallye-Weltmeisterschaft mit einem Einheitsreifen aus. Jetzt beginnen die Italiener mit der Testphase und nutzen dafür einen Citroën C3 WRC. Am Steuer sitzt Ex-Werkspilot Andreas Mikkelsen. WRC,Pirelli,Reifen Ab Mitte Juli wird sich zeigen, wie weit Pirelli bei der Entwicklung des neuen Einheitsreifen - mit…

weiterlesen
weiterlesen

Hyundai macht Druck: „2021 nicht mehr als zehn WRC-Läufe“

Es wird ein heißer Herbst. Nicht nur wegen der Vielzahl der Veranstaltungen, die nachgeholt werden sollen, sondern auch wegen der Verhandlungen zwischen WRC-Promoter und den Herstellern. Letztere sind aktuell ziemlich verstimmt. Hyundai,WRC,Andrea Adamo Hyundai-Teamchef Andrea Adamo ist ein Mann der großen Gesten, aber auch der…

weiterlesen
weiterlesen

Hyundai mit Großaufgebot bei Rally di Alba

Hyundai gibt die nächsten Einsätze bekannt. Thierry Neuville, Ott Tänak, Dani Sordo und Jari Huttunen werden an der Rally di Alba teilnehmen. Hyundai,WRC,Rally di Alba Bei Hyundai bereitet man sich intensiv auf den Neustart der Rallye-Weltmeisterschaft vor. Heute gab man bekannt, dass Thierry Neuville und Ott Tänak im i20 WRC auch an…

weiterlesen
weiterlesen

VIDEO: Rallye-Test AREA 39

Im AREA 39 Gelände von Armin Schwarz gab es ein wenig Rallye-Action. Video,Rallye,Schotter

weiterlesen
weiterlesen

ADAC: „Alle Optionen werden geprüft“

Bis Ende Oktober dürfen in Deutschland keine Großveranstaltungen stattfinden. Diese Entscheidung hat auch Einfluss auf die Rallye Deutschland. Jetzt muss der ADAC dringend Lösungen finden. WRC,ADAC,Rallye Deutschland,Corona Während viele Veranstaltungen wegen der Corona-Krise bereits gestrichen wurden, galt die Rallye Deutschland…

weiterlesen
weiterlesen

Rallye-WM 2021: Neuer Kalender mit weniger Läufen

Die Gestaltung der restlichen Saison der Rallye-Weltmeisterschaft 2020 bleibt weiter offen, stattdessen gibt es die ersten Eckdaten für das kommende Jahr. Allerdings deutet sich dabei ein zähes Ringen zwischen Hersteller und WRC-Promoter an. WRC,Kalender,2021 Wie viele Läufe wird die Rallye-Weltmeisterschaft 2020 haben? Es ist die am…

weiterlesen
Suchergebnisse 1 bis 10 von 27448