Motor - Aktuelle Nachrichten


30.09.2016

Audi zeigt den neuen Q5

Audi hat auf dem Pariser Autosalon den neuen Q5 vorgestellt.

WEITERLESEN +

29.09.2016

Hyundai RN30

Martialisch tritt sie auf: Hyundai möchte mit der Studie RN30 auf dem Automobilsalon in Pariszeigen, wo es für die geplante Perfomancemarke N langgeht.

WEITERLESEN +

"World of Speed"-
20.09.2016

VW Beetle LSR schafft fast 330 km/h

Bei der traditionellen „World of Speed“-Veranstaltung auf dem Bonneville-Salzsee im US-Bundesstaat Utah hat ein speziell getunter Volkswagen Beetle einen neuen Rekord aufgestellt.

WEITERLESEN +

Extra scharf-
16.09.2016

Audi zeigt den neuen TT RS

Vornehme Bescheidenheit ist das letzte, was man vom neuen Audi TT RS erwartet. Und dennoch versichern die Ingenieure glaubhaft, man habe sich beim neuen Motor eher zurücknehmen müssen als das Potential auszureizen.

WEITERLESEN +

Driften mit Focus RX-
13.09.2016

Gymkhana 9: Block kehrt zu den Wurzeln zurück

In der neunten Ausgabe der Gymkhana-Serie wechselt Ken Block nicht nur das Auto und den Schauplatz, sondern rückt das Geschehen auch wieder näher an die ersten Teile heran.

WEITERLESEN +

Premiere-
02.09.2016

Vorstellung Skoda Kodiaq

Skoda baut nun auch einen SUV und der neue Kodiaq hat alle Anlagen, um ein Verkaufsschlager zu werden. Jetzt wurde das Fahrzeug enthüllt.

WEITERLESEN +

Kult-Motor-
30.08.2016

Audi feiert 40 Jahre Fünfzylinder

Vor 40 Jahren hat Audi den ersten Fünfzylinder-Ottomotor im Audi 100 der zweiten Generation präsentiert. Es folgten Ausbaustufen und Neuentwicklungen mit Turboaufladung, Abgasreinigung und Vierventiltechnik, Rallye-Motoren sowie Fünfzylinder-Diesel.

WEITERLESEN +

Gymkhana-Tour-
16.06.2016

VIDEO: Ken Block in London

Unseren Lieblingsdrifter aus Amerika verschlägt es dieses Mal nach London. Ken Block macht zusammen mit Schauspieler Matt LeBlanc die britische Hauptstadt unsicher. Unbedingt anschauen!

02.06.2016

Vorstellung Lexus LC 500

Im Frühjahr erlebte der neue Lexus LC 500 seine Welt Premiere in Detroit. In Deutschland konnte die Öffentlichkeit den Sportwagen am vergangenen Wochenende auf dem Nürburgring zum ersten Mal sehen.

WEITERLESEN +

21.05.2016

Grüne Hölle jetzt fest in russischer Hand

Wenn in der Eifel der Ruf ertönt „Die Russen kommen“, bedeutet das nichts Militärisches, sondern bezieht sich auf die Besitzverhältnisse am Nürburgring. Nach der spektakulären Pleite der geschichtsträchtigen Rennstrecke vor fünf Jahren und dem darauf folgenden politischen Erdbeben in der rheinland-pfälzischen Landesregierung übernahm im Oktober 2014 Wiktor Wladimirowitsch Charitonin zwei Drittel der Anteile. Jetzt stockte der irgendwo in Sibirien geborene und inzwischen in Saint Tropez und London wohnhafte Oldtimer-begeisterte Multimillionär...

WEITERLESEN +

<< 4 5 6 7 8 9 10 >>