Rallye News

Rallye Raid Club gegründet

Deutschland hat endlich einen offiziellen Vertreter für den Rally-Raid Sport: Am 17.12.2003 wurde in Rüsselsheim der "Rallye Raid Club Deutschland e.V." gegründet.

<strong>Gründung:</strong> Erster Raid-Club Deutschlands gegründet.

Mit dem Club ist in Deutschland ein wichtiger Grundstein für den Ausbau des immer beliebteren Rally-Raid Sport geschaffen worden, gleichzeitig stellt er für Teilnehmer und Interessierte nun das erste zentrale Organ in diesem Motorsport.

 

In Ländern wie Frankreich oder Spanien wird dem Rally-Raid Sport (berühmteste Veranstaltung ist die Paris-Dakar) bereits ein höherer Stellenwert als der Formel 1 zugeschrieben, auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfreut sich dieser Sport nicht zuletzt durch deutsche Stars wie Jutta Kleinschmidt oder Andrea Mayer immer grösserer Beliebtheit. Mit Volkswagen, BMW X-Raid, Mitsubishi, Nissan, Hyundai und Kia sind bereits mehr Werksteams als in manch bekannterem Motorsport aktiv.

 

Auf dem internationalen Parkett und im internationalen Motorsportverband FIA spielte Deutschland bisher eine kleinere Rolle, entsprechend klein war auch das Mitspracherecht bei der Regelung von Motorsportveranstaltungen oder der Vergabe von Rallylizenzen. Der "Rally Raid Club Deutschland e.V." will die oftmals unterschiedlichen Interessen der Motorrad-, Quad-, Pkw- und Lkw-Teilnehmer verbinden und den deutschen Rally-Raid Sport als zentraler Vermittler international vertreten.

 

Ein weiterer Punkt des Club ist die Förderung des Rally-Raid Sports in Deutschland. So soll die "Baja Deutschland", einziger Lizenzlauf in Deutschland, zu einem internationalen FIA-Event ausgebaut werden, die Zusammenarbeit zwischen lizenzpflichtigen und zahlreichen lizenzfreien Rallys gestärkt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: [URL]www.marathonrally.com[/URL]

 

Kontaktmöglichkeiten Rallye Raid Club Deutschland e.V.:

1. Vorsitzender Ralf Schmierer: 0172 / 672 73 36

Geschäftsführer Gerhard Schneider: 0171 / 645 14 00

E-Mail: [EMAIL][email protected][/EMAIL]

« zurück