Nachrichten


abspielen

VIDEO: Eric Camilli Citroen C3 WRC Test

Drittes Auto? Ersatz für Esapekka Lappi? Eric Camilli testet den C3 WRC.

abspielen
Vorschlag der FIA weiterlesen

WM-Kalender: Die Rotation kehrt zurück - Aber anders als früher

Die Umgestaltung der Rallye-Weltmeisterschaft sorgt wie erwartet für Probleme. Weil es künftig nur noch acht WM-Läufe in Europa geben soll, können nicht mehr alle Bewerber berücksichtigt werden. Deshalb holt man nun eine alte Idee aus der Schublade.

weiterlesen
Drittes Hyundai-Werksauto weiterlesen

Jari Huttunen: Über Polen zum WM-Einsatz in Finnland?

Noch ist unklar, wer im dritten Hyundai-Werksauto die Rallye Finnland in Angriff nehmen wird. Sebastien Loeb und Dani Sordo haben nur bedingt Lust, es drängt sich der Name eines Fahrers auf, der bereits zwei finnische Meisterschaftsläufe im i20 WRC bestritten hat.

weiterlesen
Rallye Sardinien weiterlesen

Strafzettel für Thierry Neuville

Es war kein gutes Wochenende für Thierry Neuville auf Sardinien. Am Ende sprang nur der sechste Platz für den Hyundai-Piloten heraus und statt einer Geburtstagstorte überreichten ihm die Veranstalter auch noch einen dicken Strafzettel.

weiterlesen
abspielen

VIDEO: Probleme für Thierry Neuville

Nach der Power-Stage will das Auto von Thierry Neuville nicht mehr anspringen.

abspielen
Rallye Sardinien abspielen

VIDEO: Happyend für Thierry Neuville

Bange Sekunden für Thierry Neuville nach der letzten Sardinien-Prüfung.

abspielen
Rallye Sardinien weiterlesen

Toyoda entschuldigt sich bei Tänak für Probleme

Die Bilder eines verstummten Ott Tänaks im Ziel der letzten Sardinien-Prüfungen haben Toyota-Chef Akio Toyoda tief beeindruckt. Der mächtige Japaner kündigte umgehend an, dass sich so etwas nicht wiederholen soll.

weiterlesen
WRC 2019 weiterlesen

GALERIE: Rallye Sardinien

Die Bilder der Rallye Sardinien-Italien 2019.

weiterlesen
WRC 2019 weiterlesen

Sordo gewinnt Rallye Sardinien - Drama um Tänak

Dramatische Wendung im Finale der Rallye Sardinien. Ott Tänak verliert durch einen Servoschaden den sicher geglaubten Sieg. Den schnappt sich Hyundai-Pilot Dani Sordo.

weiterlesen

Archiv