Nachrichten


WRC 2019 weiterlesen

Loeb über Recce-Unfall, Rallye Deutschland und Hyundai

In Chile bestreitet Sebastien Loeb seinen vierten von sechs geplanten WM-Einsätzen 2019. Bislang konnte er mit dem Hyundai i20 WRC nicht die erhofften Ergebnisse abliefern und das hat aus seiner Sicht einen einfachen Grund.

weiterlesen
WRC 2019 weiterlesen

Rallye Chile: Infos, Zeitplan und Starterfeld

Die schmale, langgestreckte Republik an Südamerikas Westküste ist das 32. Land, das einen Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft ausrichtet. In Chile treffen sowohl die Einsatzteams als auch die Crews im Cockpit auf ganz neue Herausforderungen.

weiterlesen
WRC 2019 weiterlesen

Rallye Chile: Unfall von Loeb im Recce

Schrecksekunde für Sebastien Loeb während der Streckenbesichtigung der Rallye Chile. Der Franzose stieß mit einem Holztransporter zusammen.

weiterlesen
WRC 2019 weiterlesen

Viele Änderungen im Ablauf der Rallye Deutschland

Die Macher der Rallye Deutschland haben den Anspruch, die Veranstaltung Jahr für Jahr weiterzuentwickeln. Auch 2019 gibt es viele neue Highlights. Im Interview erläutert Rallye-Leiter Friedhelm Kissel die wichtigsten Neuerungen.

weiterlesen
Rallye Chile weiterlesen

Reise ins Unbekannte

Die Rallye-Weltmeisterschaft betritt Neuland. Erstmals überhaupt gastiert die Königsklasse des Rallye-Sports in der kommenden Woche in Chile.

weiterlesen
WRC 2019 abspielen

VIDEO: Rückblick Rallye Argentinien

Thierry Neuville gewinnt die Rallye Argentinien und setzt sich in der Weltmeisterschaft ab. Hier gibt es den Rückblick.

abspielen
WM 2020 weiterlesen

Kehrt Ott Tänak zu M-Sport zurück?

Am Ende des Jahres laufen bei allen drei Toyota-Piloten die Verträge aus und bei M-Sport signalisiert man sofort Interesse an Ott Tänak.

weiterlesen
WRC 2019 weiterlesen

Citroën hat weiter Vertrauen in Lappi

Die Rallye Argentinien war für Esapekka Lappi frühzeitig Geschichte. Nach einem Überschlag musste der Finne bereits am Freitag die Koffer packen. Die Teamleitung steht weiterhin hinter ihm, mahnt aber ein Umdenken an.

weiterlesen
WRC 2019 weiterlesen

Ungewöhnliche Vorbereitung auf Rallye Chile

Die beiden Südamerika-Einsätze in der Rallye-Weltmeisterschaft sorgen für ungewohnte Bilder. Zum ersten Mal wurden die Autos nicht in den Werkhallen der Teams auf den nächsten Lauf vorbereitet und das ermöglichte tiefe Einblicke.

weiterlesen
WRC2 weiterlesen

Kajetanowicz lässt Polo R5 stehen - Forderung an VW

Ex-Europameister Kajetan Kajetanowicz wird nicht bei der Rallye Chile starten und zieht damit die Konsequenzen aus seinem Ausfall in Argentinien. Der Pole nimmt Volkswagen in die Pflicht, um schnellstens für Verbesserungen am Polo R5 zu sorgen.

weiterlesen

Archiv