WRC3

Kajetanowicz wechselt auf Skoda Fabia Rally2 evo

Ex-Europameister Kajetan Kajetanowicz will es noch einmal in der WRC3 wissen. Mit einem Skoda Fabia Rally2 evo vom spanischen RaceSeven-Team plant der Pole den Angriff auf den Titel.

Der Aufstieg in die Weltmeisterschaft hat sich für Kajetan Kajetanowicz bislang nicht bezahlt gemacht. Der Pole blieb weit hinter den Erwartungen zurück. In dieser Saison soll sich das ändern. Sieben WM-Läufe stehen auf dem diesjährigen Programm von Kajetanowicz und Beifahrer Maciej Szczepaniak. Angestrebt wird der Titel in der WRC3.

„Letztes Jahr haben wir bewiesen, dass wir um Spitzenergebnisse kämpfen können“, ist der 40-jährige von seiner Konkurrenzfähigkeit überzeugt.

Neu ist das Team. Nach dem Ende der Zusammenarbeit mit BRR setzt Kajetanowicz künftig auf das spanische RaceSeven-Team und sitzt im Skoda Fabia Rally2 evo. „Dieses Auto wird uns viele Möglichkeiten bieten“, so Kajetanowicz.

Los geht es mit der Rallye Mexiko (12. bis 15. März), sie ist für das polnische Duo völliges Neuland.

1Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück