Rallye News

Comeback vom Manfred Hiemer

Nach seinem Ausstieg aus der Rallye-Weltmeisterschaft feiert Manfred Hiemer am kommenden Wochenende bei der Löwen-Rallye sein Comeback.

<strong>Comeback:</strong> Manfred Hiemer startet am kommenden Wochenende in Birkenfeld

Manfred Hiemer meldet sich zurück. Zusammen mit dem Journalisten Reiner Kuhn will der ehemalige Co-Pilot von Armin Schwarz bei der Löwen-Rallye Birkenfeld (07.05.) im BMW 318is für reichlich Action sorgen.

 

Zunächst wird Hiemer auf dem heißen Sitz neben dem Fahrer Platz nehmen, aber ein Wechsel der beiden während der Rallye ist nicht ausgeschlossen. "Wenn ich eh schon weit hinten liege, dann darf der Manfred ran", scherzt Kuhn.

 

Dabei ist die Konkurrenz besonders groß. Allein 16 Fahrzeuge stellt die IG 318is auf, um dem neuen Dreamteam des deutschen Rallyesports entgegen zu treten. Insgesamt 86 Fahrer werden am kommenden Samstag die 31,4 Wertungs-Kilometer in Angriff nehmen. Zu den Hauptfavoriten zählen unter anderem Marc Färber und Armin Sommer.

 

Mehr Infos unter: [URL]www.amcbir.wb3.de[/URL]

« zurück