Saisonabschluss mit Schnee

Ruben Zeltner gewinnt Rallye Köln-Ahrweiler

Ruben Zeltner kam sah und siegte. Beim ersten Auftritt bei der Rallye Köln-Ahrweiler dominierte der Porsche-Pilot das Geschehen nach Belieben.

Die Premiere von Ruben Zeltner bei der Rallye Köln-Ahrweiler hätte nicht besser laufen können. Zusammen mit Beifahrer Helmar Hinneberg drückte der Porsche-Pilot der Veranstaltung seinen Stempel auf und gewann mit einem Vorsprung von fast zwei Minuten.

„Eine tolle Veranstaltung mit vielen schönen Prüfungen“, freute sich Zeltner im Ziel. „Die Rallye ist noch eine richtige Herausforderung, wie früher. Teilweise musste ich auf Sicht fahren, bekommt man doch die finalen Unterlagen erst eine Stunde vor dem Start.“ Zeltner hatte Blut geleckt und kündigte an: „Ich komme im nächsten Jahr wieder!“

Michael Bieg (Mitsubishi) sicherte sich bei einsetzenden Schneefall den zweiten Platz und verwies Michael Küke auf Rang drei. „Wir haben heute mit dem Auto und den Reifen kämpfen müssen, mehr war nicht drin“, so Küke. Hinter dem Podium wurde Dominic Kremkau im Porsche Cayman 987 Vierter.

Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück