DRM 2020

Eerik Pietarinen: Sechs DRM-Läufe im Skoda Fabia R5

Der Finne Eerik Pietarinen, Sieger des letztjährigen ADAC Opel Rallye Cups, wird in dieser Saison mit einem Skoda Fabia R5 evo in der Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) antreten.

Neue Ziele für Eerik Pietarinen. Der 26-jährige Finne kündigte heute ein umfangreiches Programm für die Saison 2020 an und wird unter anderem die Deutsche Rallye Meisterschaft mit einem Skoda Fabia R5 evo vom TGS-Team bestreiten.

Ebenfalls neu: An seiner Seite nimmt Ex-Latvala-Beifahrer Miikka Anttila Platz – mit 219 WM-Starts der erfahrenste WM-Copilot überhaupt.

Premiere feiert das Duo bei der Arctic Lapland Rally am kommenden Wochenende. Neben Einsätzen in der finnischen Meisterschaft und in Deutschland wollen  Pietarinen und Anttila bei mindestens vier WM-Läufen antreten. Gesetzt sind bislang: Schweden und Finnland.

11Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück