News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


April 2006 [ 53 Einträge ]


Rallye News-
21.04.2006

Galli beim Heimspiel im WRC

Nach seiner Premiere in Korsika, wird Gigi Galli auch beim Heimspiel auf Sardinien in einem Peugeot 307 starten. Erste Schottererfahrung kann er in Argentinien sammeln.

WEITERLESEN +

Rallye News-
20.04.2006

Gardemeister im Xsara

Das Zittern ist zu Ende, Toni Gardemeister hat ein neues Auto gefunden. Bei den WM-Läufen in Griechenland und Deutschland wird der Finne mit einem Xsara WRC starten.

WEITERLESEN +

Rallye News-
20.04.2006

"Anspruchsvoller als die F1"

Im Interview erklärt BFGoodrich Rallye-Chef Aimé Chatard, die Besonderheiten und die einzigartigen Belastungen, mit denen die WRC ihre Pneus strapzieren.

WEITERLESEN +

Rallye News-
20.04.2006

Jubiläum für Manfred Stohl

Manfred Stohl feiert ein Jubiläum. Der 33-jährige OMV Pilot bestreitet in Argentinien seinen 100. Start in der Rallye-Weltmeisterschaft.

WEITERLESEN +

Rallye News-
18.04.2006

"Müssen nach vorne schauen..."

Auch Asphalt-Ass Stephane Sarrazin konnte in Spanien und Korsika wenig ausrichten und muss auf Fortschritte in der Entwicklung des Impreza WRC2006 hoffen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
18.04.2006

Premiere für Kahlfuss

Rallyeglobetrotter Michael Kahlfuss feiert seinen 24. WM-Start. Der 43jährige Fahrlehrer fährt bei der Argentinien-Rallye am letzten April-Wochenende.

WEITERLESEN +

Rallye News-
17.04.2006

Lukas Podolski atmete Rallyeluft

Der 20-jährige Shooting-Star des Deutschen Fußballs Lukas Podolski, wagte in der vergangenen Woche als Co-Pilot von Armin Schwarz einen Ausflug ins Rallyelager.

WEITERLESEN +

Rallye News-
15.04.2006

Solberg testet für Argentinien

Auch für Petter Solberg hieß es vor Ostern wichtige Testarbeit zu absolvieren. In Argentinien will er wieder bei der Musik dabei sein, die Stimmung beim Norweger ist gut.

WEITERLESEN +

Rallye News-
13.04.2006

"Müssen ihn unter Druck setzen"

Nach der Asphalthatz in Spanien und Korsika kehrt die Rallye-WM in Argentinien wieder auf Schotter zurück. Auch bei Ford laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

WEITERLESEN +

Rallye News-
12.04.2006

Shekhar Mehta gestorben

Der fünfache Safari-Sieger und langjährige Präsident der FIA Rallye Kommission, Shekhar Mehta, ist heute Morgen in einem Londoner Krankenhaus gestorben.

WEITERLESEN +

<< 1 2 3 4 5 6 >>