News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Januar 2008 [ 76 Einträge ]


Neuer Rekord-
10.01.2008

Großes Starterfeld in Schweden

Startrekord in Schweden. Insgesamt nehmen 173 Teams an der diesjährigen ‘Uddeholm Swedish Rally‘ teil, die auch als Lauf zur schwedischen Meisterschaft dient.

WEITERLESEN +

Ablösung für Matton-
09.01.2008

Smeets wird Teammanager

Nach dem Weggang von Yves Matton wird der ehemalige Beifahrer Sven Smeets neuer Team Manager von Citroën Sport.

WEITERLESEN +

Bereit für WRC-Einstieg-
09.01.2008

Suzuki präsentiert neuen Look

Suzuki präsentiert das neue Outfit des SX4 WRC. Mit gelb-weißer Lackierung starten die Japaner in ihre erste volle WM-Saison.

WEITERLESEN +

Positive Tests des S14-
08.01.2008

Gute Stimmung bei Subaru

Subaru-Teamchef Paul Howarth erklärt im Interview die aktuellen Arbeiten am neuen Impreza und welche Auswirkung der Einheitsreifen haben wird.

WEITERLESEN +

Finale im Hafen-
08.01.2008

Monte wieder mit Rundkurs

Auch in diesem Jahr endet die Rallye Monte Carlo (24. bis 27. Januar) mit einem Rundkurs auf der Grand-Prix-Strecke von Monaco.

WEITERLESEN +

Neue Gegner, altes Ziel-
07.01.2008

Die Jagd auf Loeb ist eröffnet

In drei Wochen startet die Rallye-WM in ihre neue Saison. Sebastien Loeb will seinen fünften Titel, doch die Konkurrenz will ihm das Leben schwer machen.

WEITERLESEN +

Start in der PWRC-
06.01.2008

Nittel kehrt in die Rallye-WM zurück

Nach achtjähriger Pause kehrt der Gruppe N-Vizeweltmeister von 1996 und Ex-Mitsubishi-Werksfahrer in die Rallye-Weltmeisterschaft zurück.

WEITERLESEN +

Bedenken in Finnland-
06.01.2008

Ouninpohja wird abgesagt

Die spektakulärste Sonderprüfung der Weltmeisterschaft findet 2008 nicht statt. Wegen Sicherheitsbedenken sagten die Finnen 'Ouninpohja' ab.

WEITERLESEN +

Sechs Teams in Wertung-
06.01.2008

Die Nummern der Saison

Die FIA hat nun die Startnummern für die Saison 2008 bekannt gegeben. Sechs Teams werden in der Herstellerwertung antreten.

WEITERLESEN +

Saisonstart in Argentinien-
06.01.2008

Munchi's wieder dabei

Das Munchi's Ford World Rally Team macht in der Weltmeisterschaft weiter und beginnt die Saison Ende März mit dem Heimspiel in Argentinien.

WEITERLESEN +

<< 2 3 4 5 6 7 8 >>