News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Januar 2008 [ 76 Einträge ]


Weitere Einsätze 2008?-
28.01.2008

Duval hofft auf Nachschlag

Das Podium hat Francois Duval nur knapp verpasst, doch nach einer guten Leistung bei der Rallye Monte Carlo hofft der Belgier auf weitere Einsätze.

WEITERLESEN +

Fünfter Monte-Sieg-
27.01.2008

Loeb schreibt erneut Geschichte

Mit einem beeindruckendem Sieg ist Weltmeister Sebastien Loeb in die Saison 2008 gestartet. Zum fünften Mal gewann er die Rallye Monte Carlo.

WEITERLESEN +

Atkinson vs. Duval-
27.01.2008

Sekundenduell um Platz drei

Nur noch 1.1 Sekunden trennen Chris Atkinson und Francois Duval vor der letzten Prüfung der Rallye Monte Carlo.

WEITERLESEN +

Duell um Platz drei-
27.01.2008

Francois Duval hetzt Chris Atkinson

An der Spitze können sich Sebastien Loeb und Mikko Hirvonen nur noch selber schlagen. Doch dahint geht es noch einmal richtig zur Sache.

WEITERLESEN +

Motorschaden-
26.01.2008

Gardemeister muss Rallye beenden

Pech für Toni Gardemeister beim Saisonauftakt. Nach einem Motorschaden muss der Finne die Rallye Monte Carlo vorzeitig beenden.

WEITERLESEN +

Loeb vor Sieg-
26.01.2008

Atkinson bleibt auf Podiumkurs

An der Spitze dreht Sebastien Loeb vor Mikko Hirvonen seine Runden, doch im Kampf um den dritten Platz kommt es zur ersten Überraschung der jungen Saison.

WEITERLESEN +

Atkinson bleibt Dritter-
26.01.2008

Latvala in Schwierigkeiten

Für Jari-Matti Latvala verläuft der erste Auftritt im Ford-Werksteam alles andere als optimal. Erneut wird der Finne eingebremst.

WEITERLESEN +

Loeb weiter vorn-
26.01.2008

Sordo draussen - Hirvonen Zweiter

Die Citroen-Doppelführung bei der Rallye Monte Carlo ist vorbei. Nach einem Motorschaden muss Dani Sordo die Etappe vorzeitig beenden.

WEITERLESEN +

Einsatz als Eisspion-
26.01.2008

Vorerst kein Comeback von Stohl

Für Manfred Stohl geht das Hoffen auf eine Rückkehr in die Weltmeisterschaft weiter. Noch immer kämpft der Österreicher um das nötige Budget.

WEITERLESEN +

Neuer Impreza-
25.01.2008

Märtin absolviert 1000 Testkilometer

Rund vierhundert Kilometer vom Servicepark der Rallye Monte Carlo entfernt testete Markko Märtin auf Sardinien erstmals den neuen Impreza WRC2008.

WEITERLESEN +

<< 1 2 3 4 5 6 7 >>