News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Januar 2019 [ 27 Einträge ]


WRC 2019-
20.01.2019

GALERIE: Hyundai-Test mit Loeb

Sebastien Loeb kann beim letzten Test vor der Rallye Monte Carlo zum ersten Mal den Hyundai i20 WRC ausprobieren.

WRC 2019-
20.01.2019

Hat Citroën genug gearbeitet?

Endlich ist es wieder so weit: Nach rund zweimonatiger Winterpause startet die Rallye-Weltmeisterschaft in ihre neue Saison. Für Sebastien Ogier beginnt das letzte Kapitel in seiner erfolgreichen Karriere und die Premiere im...

WEITERLESEN +

WM 2019-
19.01.2019

VIDEO: Hyundai-Test Loeb

Sebastien Loeb kann zum ersten Mal den Hyundai i20 WRC testen. Zuvor kamen Thierry Neuville und Andreas Mikkelsen zum Zug.

WRC 2020-
18.01.2019

Kroatien weiterhin im Rennen um WM-Lauf

Die FIA und der WM-Promoter strecken ihre Fühler nicht nur nach Übersee aus, auch in Europa könnten neue Länder mit dem WM-Prädikat beglückt werden. Ein wichtiger Kandidat ist dabei Kroatien.

WEITERLESEN +

WRC 2019-
18.01.2019

Kris Meeke: Endlich am richtigen Ort gelandet?

In der kommenden Woche beginnt für Kris Meeke ein neues Kapitel in seiner bewegten Karriere. Im Toyota-Team hofft der Brite auf einen Neuanfang.

WEITERLESEN +

WRC 2019-
17.01.2019

GALERIE: Monte-Test Citroen WRT

Die Bilder vom Test des Citroen Teams im Vorfeld der Rallye Monte Carlo.

WRC 2019-
16.01.2019

Rallye Schweden mit bunt gemischtem Starterfeld

Insgesamt 63 Teams haben ihre Nennung für die Rallye Schweden abgegeben. An der Spitze stehen 14 World Rally Cars, gefolgt von 30 R5-Fahrzeugen. Beim Saisonauftakt der Junior-WM sind auch zwei deutsche Fahrer dabei.

WEITERLESEN +

Premiere im Sommer-
15.01.2019

M-Sport über neuen Fiesta R5: „Das nächste große Ding“

Kein Rallyeauto von M-Sport verkaufte sich bislang so gut wie der Ford Fiesta R5. An diesen Erfolg muss auch das neue Modell anknüpfen, denn die Erlöse aus diesem Geschäft sind im WRC-Budget verplant.

WEITERLESEN +

Rallye-WM 2019-
14.01.2019

Mads Östberg startet in der neuen WRC2 Pro

Im Werksteam von Citroën war für Mads Östberg kein Platz mehr, trotzdem bleibt der Norweger der Marke treu und startet mit einem C3 R5 in der neugeschaffenen WRC2 Pro.

WEITERLESEN +

Verbesserungen geplant-
14.01.2019

Der i20 R5 – Die andere Baustelle des Hyundai-Teamchefs

Bislang war Andrea Adamo für den Kundensport von Hyundai Motorsport verantwortlich, ab sofort leitet er auch das WRC-Team und soll für Titel sorgen. Doch die bislang eher durchschnittlichen Verkäufe des i20 R5 bleiben ein...

WEITERLESEN +

1 2 3 >>