News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Januar 2018 [ 41 Einträge ]


WM 2018-
31.01.2018

Citroën: Neue Hoffnung erst in Argentinien

Mit einem blauen Auge kehrte Citroën von der Rallye Monte Carlo zurück. Der vierte Platz von Kris Meeke täuscht darüber hinweg, dass man nicht konkurrenzfähig war. Dieser Zustand könnte bis Ende April andauern, denn erst dann...

WEITERLESEN +

WM 2018-
30.01.2018

Noch ein Weltmeister bei Rallye Schweden

Die Rallye Schweden bekommt prominenten Zuwachs. Rallycross-Weltmeister Johan Kristoffersson startet mit einem Skoda Fabia R5.

WEITERLESEN +

WM-Comeback?-
30.01.2018

Ken Block möchte neue WRC-Generation ausprobieren

Ein kleines WRC-Video auf unserer Facebook-Seite erfreute auch Ken Block. Der US-Boy möchte nun zu gern ein Fahrzeug der neuen Generation ausprobieren.

WEITERLESEN +

WM 2018-
30.01.2018

Rallye Schweden: Petter Solberg startet im Ford Escort

Petter Solberg schnappt sich Ehefrau Pernilla, einen Ford Escort RS1800 von Kumpel Phil Mills und will erneut die Rallye Schweden Historic aufmischen.

WEITERLESEN +

WM 2018-
28.01.2018

Sebastien Ogier gewinnt Rallye Monte Carlo

Zum sechsten Mal hat Sebastien Ogier zusammen mit Beifahrer Julien Ingrassia die Rallye Monte Carlo gewonnen. Ott Tänak feiert mit Rang zwei ein starkes Debüt im Toyota-Team und Citroen-Pilot Kris Meeke gewinnt die Power-Stage.

WEITERLESEN +

WM 2018-
27.01.2018

Rallye Monte Carlo nach WP13: Ogier führt - Lappi holt wieder auf

Sebastien Ogier liegt fest auf Kurs zum nächsten Sieg bei der Rallye Monte Carlo. Die Konkurrenz hat die Angriffe auf den Spitzenreiter eingestellt. Esapekka Lappi gleicht einen Fehler wieder aus und ist erneut Vierter.

WEITERLESEN +

WM 2018-
27.01.2018

Rallye Monte Carlo nach WP10: Wintereinbruch hilft Ogier

Die verschneiten Auftaktprüfungen der heutigen Etappe der Rallye Monte Carlo spielten Sebastien Ogier in die Hände. Der Spitzenreiter konnte sich deutlich von seinem Verfolger Ott Tänak absetzen. Dieser bekommt es nun mit seinem...

WEITERLESEN +

WM 2018-
26.01.2018

Rallye Monte Carlo nach WP8: Tänak macht Druck auf Ogier

Toyota-Neuzugang Ott Tänak kann am Ende der ersten Monte-Etappe den Abstand auf seinen ehemaligen Teamkollegen Sebastien Ogier weiter verkürzen. Auch im Kampf um den dritten Platz geht es zur Sache.

WEITERLESEN +

WM 2018-
26.01.2018

Rallye Monte Carlo nach WP5: Weitere Rückschläge für Hyundai

Für Hyundai läuft es bei der Rallye Monte Carlo weiterhin nicht rund. Thierry Neuville büßt wegen eines Reifenschadens noch mehr Zeit ein und Andreas Mikkelsen muss wegen einer defekten Lichtmaschine ganz aufgeben. An der Spitze...

WEITERLESEN +

WM 2018-
25.01.2018

Rallye Monte Carlo nach WP2: Ogier gewinnt Auftakt

Weltmeister Sebastien Ogier gewinnt die beiden Auftaktprüfungen der Rallye Monte Carlo und setzt sich an die Spitze des Feldes. Hinter ihm belegen die beiden Hyundai-Piloten Andreas Mikkelsen und Dani Sordo den zweiten und...

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 >>