News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


November 2015 [ 33 Einträge ]


WM 2016-
30.11.2015

Stehen Hyundai und VW 2016 alleine da?

Nachdem M-Sport seine Fahrer für die kommende Saison bekannt gegeben hat, wachsen die Befürchtungen, dass das Team sich nicht als Hersteller in die Rallye-WM einschreibt und nicht bei jedem Lauf an den Start geht.

WEITERLESEN +

WM 2016-
30.11.2015

M-Sport setzt auf Östberg und Camilli

Faustdicke Überraschung in der Weltmeisterschaft. M-Sport verpflichtet neben Mads Östberg den Franzosen Eric Camilli als neuen Fahrer für die Saison 2016.

WEITERLESEN +

WM 2016-
27.11.2015

Bertelli bestätigt Team bei M-Sport

Nicht nur die Gründung des neuen WM-Teams von DMACK sorgt für gute Auslastung bei M-Sport, auch Lorenzo Bertelli dockt künftig bei den Briten an und löst seine Fuckmatie-Truppe auf.

WEITERLESEN +

WM 2016-
27.11.2015

Tänak kommt im neuen DMACK WRT unter

Ott Tänak verlässt M-Sport, wird aber auch im kommenden Jahr in einem Ford Fiesta WRC sitzen. Er findet Platz im neugegründeten DMACK World Rally Team.

WEITERLESEN +

WM 2016-
27.11.2015

Armin Kremer tritt erneut in der WRC2 an

Nach einer erfolgreichen Saison hat Armin Kremer Lust auf mehr. Auch im kommenden Jahr wird der 46-jährige Mecklenburger zusammen mit seinem 21 Jahre jungen Beifahrer Pirmin Winklhofer in der Weltmeisterschaft antreten.

WEITERLESEN +

DMACK-Trophy 2016-
26.11.2015

Der 'größte Hauptgewinn' im Rallyesport

Die DMACK-Trophy wird im kommenden Jahr noch attraktiver. Heute wurden die Rahmenbedingungen und der Hauptgewinn vorgestellt.

WEITERLESEN +

Englands Weltmeister-
25.11.2015

Erinnerung an Richard Burns

Richard Burns war nicht nur Englands erster und bisher einziger Rallye-Weltmeister, er war ebenso eine großartige Persönlichkeit. Vor zehn Jahren verstarb er an den Folgen eines Gehirntumors im Alter von 34 Jahren.

WEITERLESEN +

23.11.2015

Wegen Modellwechsel: Abbring muss warten

Durch den Wechsel auf den neuen Hyundai i20 WRC muss Kevin Abbring vorerst auf WM-Einsätze verzichten. Der dichtgepackte Herbst sorgt ebenfalls für eine angespannte Lage.

WEITERLESEN +

WM Australien 2015-
20.11.2015

Loeb im Aus, Sensation von McRae und und und ...

Vor zehn Jahren lieferte die Rallye Australien jede Menge Schlagzeilen. Ein Rückblick auf ein denkwürdiges Saisonfinale, bei dem große Namen für eine große Show sorgten.

WEITERLESEN +

Rückkehr 2017-
19.11.2015

Citroën steigt aus der Rallye-WM aus

Citroën wird im kommenden Jahr nicht an der Rallye-WM teilnehmen, kehrt aber 2017 mit einem neuen World Rally Car zurück.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 >>