News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


April 2015 [ 39 Einträge ]


WM 2015-
30.04.2015

Kommt Loeb doch noch einmal zurück?

Sein Auftritt in Monte Carlo sorgte weltweit für Schlagzeilen und ein weiteres WM-Gastspiel von Sebastien Loeb scheint noch nicht vom Tisch.

WEITERLESEN +

JWRC 2015-
28.04.2015

Aus für Riedemann in der Junior-WM

Bittere Pille für Christian Riedemann. Nach seinem starken Saisonstart in der Junior-WM fand der Citroën-Pilot nicht genügend Unterstützung um seine weitere Saison abzusichern. Jetzt konzentriert er sich auf ausgesuchte Einsätze...

WEITERLESEN +

Rallye Argentinien-
27.04.2015

Meeke: "Es war ein langer Weg"

Hochstimmung bei Citroën: Mit dem Doppelsieg in Argentinien beendet das Team eine lange Durststrecke. Kris Meeke widmet seinen ersten WM-Sieg seinem Mentor Colin McRae.

WEITERLESEN +

Rallye Portugal-
27.04.2015

WM-Einsatz für Griebel

Mit dem Start in Portugal bereitet sich Marijan Griebel auf den Schotter der Azoren-Rallye vor. Teamkollege Emil Bergkvist nutzt die Rallye Südschweden für ein Extratraining.

WEITERLESEN +

27.04.2015

VIDEO: Rallye Argentinien Highlights

Die Rallye Argentinien sorgte für jede Menge Schlagzeilen. Die Highlights des denkwürdigen WM-Laufs.

Rallye Argentinien-
26.04.2015

Kris Meeke beendet VW-Erfolgsserie

Kris Meeke kann endlich seinen ersten WM-Sieg feiern. In Argentinien beendete der Citroen-Pilot die Dominanz von Volkswagen und gewinnt einen denkwürdigen WM-Lauf.

WEITERLESEN +

26.04.2015

VIDEO: Rallye Argentinien - Tag 2

Am zweiten Tag der Rallye Argentinien gingen die Probleme weiter. Hier die Highlights.

Rallye Argentinien nach WP10-
25.04.2015

Meeke auf dem Weg zum ersten WM-Sieg

Nach einem Unfall von Hayden Paddon wird die WP9 abgebrochen. Dani Sordo wird von einem Defekt gestoppt. Die Plätze auf dem Treppchen scheinen vergeben.

WEITERLESEN +

Rallye Argentinien nach WP8-
25.04.2015

Latvala auf Abwegen, Meeke macht langsam

Auch bei der zweiten Monster-Prüfung der Rallye Argentinien gibt es Ausrutscher. An der Gesamtwertung ändert das allerdings nichts. In Führung liegt weiter Kris Meeke vor Mads Östberg und Jari-Matti Latvala.

WEITERLESEN +

Rallye Argentinien nach WP7-
25.04.2015

Meeke verliert an Boden

Ein Fehler kostet Kris Meeke 20 Sekunden, trotzdem bleibt er mit großem Vorsprung an der Spitze. Aber die wahre Herausforderung steht erst noch bevor.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 >>