News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


November 2014 [ 41 Einträge ]


MONTE 2015-
27.11.2014

Loeb: „Will konkurrenzfähig sein“

Erst vor zwei Tagen verkündete Sebastien Loeb seinen Start bei der Rallye Monte Carlo 2015. Wir trafen den Rekordweltmeister in der Nähe von Nizza, bevor er zu den Trainingsfahrten bei der Rallye du Var startete.

WEITERLESEN +

RALLYE MONTE-CARLO-
27.11.2014

Meeke: Mit Loeb ist zu rechnen

Kris Meeke ist sicher, dass sein Überraschungs-Teamkollege Sébastien Loeb bei der Rallye Monte-Carlo trotz einer WM-Pause von 14 Monaten um den Sieg kämpfen kann.

WEITERLESEN +

WM 2015-
26.11.2014

Armin Kremer steigt in WRC2 ein

Ex-Europameister Armin Kremer will es erneut wissen. Der Mecklenburger greift 2015 mit einem Skoda Fabia in der WRC2 an.

WEITERLESEN +

WM 2015-
24.11.2014

Mercedes kehrt in die Rallye-WM zurück

Auch wenn die Fans weiterhin auf ein World Rally Car von Mercedes warten müssen, wird die Marke mit dem Stern künftig wieder Teil der Rallye-Weltmeisterschaft.

WEITERLESEN +

WM 2015-
24.11.2014

Offiziell: Loeb startet bei der Monte!

Die Katze ist aus dem Sack: Rekordweltmeister Sebastien Loeb wird bei der Rallye Monte Carlo 2015 in einem DS 3 WRC an den Start gehen.

WEITERLESEN +

WM 2014-
23.11.2014

VW lässt sich zu Hause feiern

Volkswagen Motorsport in dieser Saison fast alles abgeräumt, was es zu gewinnen gab. Entsprechend groß durfte der Jubel bei der Abschlussfeier in Wolfsburg sein.

WEITERLESEN +

RÜCKBLICK-
22.11.2014

Neuville: Mehr konnten wir nicht erwarten

Der unerwartete Doppelsieg bei der Rallye Deutschland war der Saisonhöhepunkt für Neueinsteiger Hyundai. Thierry Neuville blickt auf sein erstes Jahr als Nummer 1 zurück.

WEITERLESEN +

WM 2015-
21.11.2014

M-Sport bestätigt Ott Tänak

Jetzt ist es offiziell: Ott Tänak wird neuer Teamkollege von Elfyn Evans und tritt die Nachfolge von Mikko Hirvonen bei M-Sport an.

WEITERLESEN +

WM 2015-
20.11.2014

Prokop liebäugelt mit Wechsel in WRC2

Der Frust über mangelhafte Beachtung von Privatteams steckt bei Martin Prokop tief. Jetzt fasst der Tscheche einen Wechsel in die WRC2 ins Auge, denn dort kann er immerhin Weltmeister werden.

WEITERLESEN +

NEUER VERTRAG?-
20.11.2014

Östberg testet 2015er Citroën

Gutes Zeichen für Mads Östberg. Kaum ist die Wales Rallye Großbritannien Geschichte testet der Norweger den neuen DS 3 WRC und dürfte damit wohl auch kommende Saison im Werkscockpit sitzen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 >>