News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


August 2014 [ 73 Einträge ]


WM 2014-
31.08.2014

Nur 30 Starter in Australien

Überseeläufe sind für die Vermarktung wichtig, rein sportlich betrachtet, bleiben sie jedoch problematisch. Nur 30 Teams haben sich für die Rallye Australien angemeldet.

WEITERLESEN +

RALLYE-WM-
29.08.2014

Björn Waldegård verstorben

Er war der erste Rallye-Weltmeister und lag auch nach dem Ende seiner Karriere in der Gunst der Fans ganz weit vorne. Heute Morgen ist Björn Waldegård verstorben. Der Schwede wurde 70 Jahre alt.

WEITERLESEN +

WM 2015-
28.08.2014

Wilson: „Evans gesetzt, Rest ist offen!”

Das Gerücht um einen Rücktritt von Mikko Hirvonen brachte neuen Schwung ins Fahrerkarussell. M-Sport-Chef Malcolm Wilson betonte, dass er an Elfyn Evans festhalten wird, allerdings sei noch keine Entscheidung über die Besetzung...

WEITERLESEN +

WM 2014-
27.08.2014

Abschied von Mikko Hirvonen?

Kündigt sich ein Generationswechsel bei M-Sport an? Mikko Hirvonen scheint den Abschied aus der Rallye-Weltmeisterschaft ins Auge zu fassen. Sein Nachfolger könnte Ott Tänak werden.

WEITERLESEN +

WM 2014-
27.08.2014

Loriaux: „Fahrer entscheidendes Puzzleteil“

M-Sport-Technikchef Christian Loriaux muss den Spagat zwischen eingeschränktem Entwicklungsbudget und verbesserter Konkurrenzfähigkeit schaffen. Dabei ist der Fiesta WRC nur die halbe Miete, wie der Belgier verrät.

WEITERLESEN +

RALLYE DEUTSCHLAND-
27.08.2014

Riedemann: Hätte, wäre, wenn ...

Sein WM-Heimspiel verlor Christian Riedemann auf die denkbar unglücklichste Art und Weise. Doch der Auftritt lässt auf die restliche Saison in der Junior-Meisterschaft hoffen.

WEITERLESEN +

WM 2015-
26.08.2014

Fahrerwahl: Nandan hält sich bedeckt

Thierry Neuville ist gesetzt, aber zum Fahreraufgebot 2015 will Hyundai-Teamchef Michel Nandan ansonsten nichts verraten. Gibt es wieder eine Überraschung?

WEITERLESEN +

RALLYE DEUTSCHLAND-
25.08.2014

Toyota GT86 CS-R3 im Härtetest

In Finnland ließ sich Toyota-Chef Akio Toyoda von Tommi Mäkinen in einer Allradversion des GT86 über eine Prüfung chauffieren, in Deutschland wurde der R3-Prototyp des flachen Zweitürers präsentiert. Die japanische Marke findet...

WEITERLESEN +

RALLYE DEUTSCHLAND-
25.08.2014

Neuville: "Heftigster Überschlag bislang"

Am Donnerstag sah es noch so aus, als ob Thierry Neuville in Deutschland gar nicht starten könnte. Am Sonntag ist er der gefeierte Sieger. Im Interview erklärt der Belgier sein turbulentes Wochenende in Trier.

WEITERLESEN +

WM 2014-
25.08.2014

Highlights Rallye Deutschland 2014

Die Rallye Deutschland endete mit einem Doppelsieg für Hyundai. Hier gibt es die Highlights des Wochenendes.

1 2 3 4 5 6 7 >>