News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


April 2014 [ 47 Einträge ]


WM-Zukunft-
30.04.2014

Nicht genügend Drama im Finale

Um das Finale eines WM-Laufs spannender und damit attraktiver für die Fernsehübertragung zu machen, kommt ein alter Vorschlag wieder auf den Tisch. Im kommenden Jahr könnte die letzte Prüfung über Sieg und Niederlage entscheiden.

WEITERLESEN +

WM 2014-
29.04.2014

Novikov startet nicht in Finnland

Die Hoffnungen auf einen Einsatz beim WM-Lauf in Finnland werden sich für Evgeny Novikov vorerst nicht erfüllen.

WEITERLESEN +

WM 2014-
28.04.2014

Bouffier zurück bei Hyundai

Zweite Chance für Bryan Bouffier: Der Franzose kommt wieder als Testfahrer für Hyundai zum Einsatz und bestreitet einen französischen Lauf im i20 WRC.

WEITERLESEN +

Zukunft der Rallye-WM-
26.04.2014

WM-Akteure an einem Tisch

Nachdem es in Portugal so richtig geknallt hat, setzen sich Promotor, FIA und Hersteller zusammen und sprechen über die Zukunft der Rallye-WM und über das leidige Thema TV-Vermarktung. Ein erster Schritt zur Verbesserung der...

WEITERLESEN +

WM 2014-
18.04.2014

Wilson intensiviert Evans-Förderung

Elfyn Evans gehört zu den positiven Überraschungen der noch jungen WM-Saison. Der 25-jährige Waliser bekommt nun zusätzliche Fahrpraxis von seinem Förderer und Teamchef Malcolm Wilson spendiert.

WEITERLESEN +

Rallye Deutschland-
17.04.2014

Neuerungen auf der Panzerplatte

Die Königsprüfung der Rallye Deutschland wird weiter aufgewertet: Die Arena Panzerplatte hat 2014 einige Neuerungen zu bieten und wird um eine zuschauerfreundliche Sprint-Prüfung erweitert.

WEITERLESEN +

WM 2014-
17.04.2014

Die rettende Rally2-Regel

Seit Saisonbeginn mussten die Werkspiloten in der Rallye-WM 18 Ausfälle verkraften. Doch nicht alle davon bedeuteten für die Profidrifter auch das Ende der Veranstaltung. Dank dem Rally2-Reglement konnten acht Fahrer den...

WEITERLESEN +

WM 2014-
16.04.2014

Michel Nandan: "Ogier sticht heraus"

Keine Frage: Der beste Fahrer derzeit ist Sébastien Ogier, findet Hyundai-Teamchef Michel Nandan. Aber auch bei Thierry Neuville sieht er großes Potenzial und hofft, dass sich Team und Fahrer gegenseitig nach vorne bringen.

WEITERLESEN +

WM 2014-
16.04.2014

Sicherheitsreifen ab Rallye Deutschland

Erstmals zur Rallye Deutschland werden die Top-Teams auf einen Sicherheitsreifen zurückgreifen können. Dieser kommt bei besonders widrigen Wetterbedingungen zum Einsatz.

WEITERLESEN +

WM 2014-
15.04.2014

FX: „Polo WRC kugelsicherer gemacht“

François-Xavier „FX“ Demaison ist der Schöpfer des Polo R WRC und spricht im Interview über neue Entwicklungen, neue Gegner und neue Herausforderungen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 >>