News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


November 2012 [ 52 Einträge ]


Saison 2013-
30.11.2012

Skoda plant mit Lappi und Kopecky

Nach dem überzeugenden Auftritt in Polen starten Esapekka Lappi und Janne Ferm 2013 für Skoda Motorsport in der WRC-2, Jan Kopecky und Pavel Dresler in der Rallye-EM. Juho Hänninen verlässt das Team.

WEITERLESEN +

Testfahrten in Mexiko-
29.11.2012

Latvalas erster VW-Unfall

Für VW-Neuzugang Jari-Matti Latvala nahmen die Testfahrten in Mexiko keinen guten Verlauf. Der Finne stieß mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

WEITERLESEN +

WM 2013-
28.11.2012

Schweden laden Histos ein

Eine repräsentative Auswahl an historischen Rallyefahrzeugen wird auf ausgesuchten Prüfungen der ersten zwei vollen Schweden-Etappen für gute Unterhaltung sorgen.

WEITERLESEN +

ANSCHAUEN!-
28.11.2012

VIDEO: 15 Jahre WRC

Ein Fest für Fans von World Rally Cars! Dieses Video zeigt spektakuläre Aufnahmen aus den letzten 15 WM-Jahren, inklusive einiger bekannter Abflüge.

WM 2013-
26.11.2012

M-Sport bestätigt Östberg

M-Sport hat Mads Östberg als neue Nummer-1 für die WM-Saison 2013 bestätigt. Schon am Morgen konnte man die Zusammenarbeit mit Katar offiziell verkünden.

WEITERLESEN +

WM-EINSTIEG 2013-
26.11.2012

VIDEO: Polo-Test Mexiko

Volkswagen lässt die Hüllen fallen und präsentiert den neuen Polo R WRC bei Testfahrten in Mexiko erstmals ohne Tarnfolie.

WM 2013-
26.11.2012

Katar unterstützt M-Sport

Wie erwartet, werden M-Sport und Katar ein neues Team in der Weltmeisterschaft 2013 bilden. Entsprechende Gespräche zwischen Malcolm Wilson und Nasser Al-Attiyah verliefen am Wochenende erfolgreich.

WEITERLESEN +

Citroën WRT 2013-
25.11.2012

Hirvonen und Sordo gleichberechtigt

Citroën startet ohne klare Nummer-1 in die Weltmeisterschaft 2013. Mikko Hirvonen und Rückkehrer Dani Sordo sind zunächst gleichberechtigt. Allerdings erwartet Teamchef Yves Matton vom Finnen deutlich mehr als vom Spanier.

WEITERLESEN +

WM 2013-
24.11.2012

FIA erleichtert Homologation

Der Weltverband FIA hat die Regeln über die Homologation von neuen Teilen für World Rally Cars erleichtert. Künftig soll es möglich sein, ein bestehendes Auto zu verbessern, obwohl der Hersteller kein Team in die...

WEITERLESEN +

Einsatz im Fiesta?-
23.11.2012

Al-Attiyah will Neuville zu Ford holen

Die Pläne von Nasser Al-Attiyah, im kommenden Jahr gemeinsam mit M-Sport ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen, sind hinlänglich bekannt. Neu ist, dass der Katari dabei auch gerne seinen diesjährigen Teamkollegen...

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 >>