News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Juni 2012 [ 44 Einträge ]


Werkscockpit und Polo-Cup-
30.06.2012

Novikov klopft bei VW an

Evgeny Novikov ist neben Mads Östberg der Aufsteiger der Saison. Seit seine Fehlerquote stark gesunken ist, stürmt der junge Russe in der Weltmeisterschaft nach vorn. Vor allem mit Volkswagen hat er große Pläne.

WEITERLESEN +

WM 2012-
29.06.2012

Solberg bleibt zuversichtlich

So schnell lässt sich Petter Solberg seine Motivation nicht nehmen. Der Norweger ist weiterhin davon überzeugt, dass er Weltmeister Sebastien Loeb im diesjährigen Titelrennen noch gefährlich werden kann. In Finnland soll sich das...

WEITERLESEN +

WM-Projekt 2014?-
28.06.2012

Toyotas WRC-Fahrplan

Etwas mehr als zwölf Jahre sind vergangen, seitdem Toyota den Rückzug aus dem Rallyesport antrat. Nach 43 Siegen, vier Fahrer- und zwei Herstellertiteln verabschiedete sich die Marke in Richtung Le Mans und Formel 1. Ab 2014...

WEITERLESEN +

Lernen für Finnland-
28.06.2012

Neuville: Goodwood dann Estland

Citroën schickt Thierry Neuville nicht unvorbereitet zum WM-Lauf in Finnland. Der Belgier wird ebenfalls bei der Rallye Estland starten. Doch zuvor muss er einige Showrunden beim Festival of Speed in Goodwood drehen.

WEITERLESEN +

Interview Jost Capito-
27.06.2012

"Werden konkurrenzfähig sein"

Seit rund zwei Monaten ist Jost Capito neuer Sportchef von Volkswagen. Im Interview bezieht er Stellung zur aktuellen Polo-Entwicklung und dem Aufbau von Nachwuchsfahrern.

WEITERLESEN +

WM-TESTPROGRAMM-
26.06.2012

VIDEO: Polo Test Finnland

Ab sofort lernt der neue Polo R WRC das Fliegen. Bei Testfahrten in Finnland sind die Räder fast genauso lang in der Luft wie auf dem Boden.

Rallye Neuseeland-
24.06.2012

Ford: Die nächste Chance verpasst

Die Konkurrenz von Citroën war wieder einmal besser, bei Ford versucht man das Abschneiden in Neuseeland dennoch positiv zu bewerten. Der Zug in Sachen Fahrertitel ist dabei längst abgefahren.

WEITERLESEN +

Rallye Neuseeland-
24.06.2012

Für Stohl wird Rallyetraum wahr

Beim WM-Comeback belegt Manfred Stohl in Neuseeland den zehnten Platz und holt einen WM-Punkt. Vom Fahrspaß an vier intensiven Tagen ganz zu schweigen.

WEITERLESEN +

Rallye Neuseeland nach WP22-
24.06.2012

Doppelsieg für Citroën

Maximale Punkteausbeute für Citroën: Wie erwartet fahren Loeb und Hirvonen ohne Zwischenfälle ins Ziel. Solberg und Latvala müssen sich mit Rang drei und sieben begnügen. Für Aufregung sorgt nur Ott Tänak, der von Thierry...

WEITERLESEN +

Rallye Neuseeland-
23.06.2012

Vorentscheidung durch Teamorder

Die Citroën-Teamleitung sorgt für die Vorentscheidung in Neuseeland. Beide Fahrer sollen am Sonntag ihre Positionen halten. Sebastien Loeb kann sich nur noch selbst schlagen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 >>