News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


August 2011 [ 57 Einträge ]


WM-Akademie-
31.08.2011

Wiegand startet in Frankreich

Das Ausbildungsprogramm von Sepp Wiegand geht weiter. Nach seiner Premiere in der WM-Akademie Mitte August in Deutschland, wird der Sachse auch in Frankreich an den Start gehen und gegen Christian Riedemann antreten.

WEITERLESEN +

Suche geht weiter-
31.08.2011

Nissen: Klarheit durch Loeb

Bei Volkswagen hatte man auf einen Wechsel von Sebastien Loeb gehofft, doch der Weltmeister blieb Citroën treu. Nun geht die Suche nach einem Topfahrer weiter. Fast alles ist möglich.

WEITERLESEN +

WM-Codrive-
29.08.2011

"Adrenalin pur!"

FERM Power Tools macht es möglich und ein Rallye-Mag-Leser bekam die Chance neben Dennis Kuipers den Shakedown der Rallye Deutschland hautnah zu erleben. Ein einmaliges Erlebnis.

WEITERLESEN +

Rallye Deutschland-
26.08.2011

Michelin untersucht Reifenschäden

Die große Anzahl von Reifenschäden ließen bei Michelin die Alarmglocken schrillen. Eine intensive Auswertung der Rallye Deutschland förderte erstaunliche Erkenntnisse zu Tage.

WEITERLESEN +

Citroën-Vertrag-
25.08.2011

Ogier verlangt Klarheit

Citroën dürfte Sebastien Loeb einige Zugeständnisse gemacht haben, damit der Weltmeister seinen Vertrag verlängert. Teamkollege Sebastien Ogier will darüber Klarheit haben und prüft bereits Alternativen.

WEITERLESEN +

WM 2011-
25.08.2011

Solberg: Der Abstand wächst

Petter Solberg muss sich immer mehr mit der Rolle des besten Privatiers abfinden. Der Angriff auf die Werksmannschaften ist vorbei. Deren technischer Vorteil wächst immer mehr an.

WEITERLESEN +

Loeb vs. Ogier-
25.08.2011

Quesnel sieht Entspannung

Im Streit zwischen Sebastien Loeb und Sebastien Ogier setzt Citroën-Sportchef Olivier Quesnel auch auf die kommenden Regeländerungen für die Saison 2012. Dann sollen die hitzigen Diskussionen über die Startplatztaktik eine Ende...

WEITERLESEN +

WM 2012-
22.08.2011

Ford: Keine Zukunft für Hirvonen?

Es kommt Bewegung in den Fahrermarkt. Nach der Verlängerung von Sebastien Loeb bei Citroën stellen sich auch die anderen Teams neu auf, vor allem bei Volkswagen wird kräftig die Klinke geputzt.

WEITERLESEN +

Enttäuschung in Deutschland-
22.08.2011

Wundenlecken bei RedBull-Skoda

Mit hohen Erwartungen startete RedBull-Skoda in die Rallye Deutschland. Doch Fahrfehler und Reifenschäden kosteten Juho Hänninen und Hermann Gassner jr. wichtige Platzierungen.

WEITERLESEN +

Loeb vs. Ogier-
22.08.2011

Senna-Prost reloaded

Das Duell zwischen Ayrton Senna und Alain Prost ist legendär. Nie zuvor trugen zwei Teamkollegen so offen ihre Rivalität aus. Die Rallye-WM erlebt jetzt eine Neuauflage, denn bei Citroën hängt der Haussegen schief.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 >>