News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


April 2009 [ 57 Einträge ]


Auch keine Monte-
30.04.2009

WM ohne Indonesien und Russland

Die Bewerber Indonesien und Russland haben die notwendigen Inspektionen nicht bestanden und sind daher nicht Bestandteil der Rallye-WM 2010.

WEITERLESEN +

Solberg nach S2000-Test-
29.04.2009

„Jeden WRC-Kilometer genießen“

Wenig begeistert zeigt sich Petter Solberg nach dem ersten Test eines Super2000. Deshalb gibt der Norweger seinen WRC-Kollegen einen guten Rat.

WEITERLESEN +

"Nicht verdient"-
28.04.2009

Loeb hat Mitleid mit Hirvonen

Der Ausfall von Mikko Hirvonen verhinderte ein spannendes Finale in Argentinien. Auch Sebastien Loeb bedauert das vorzeitige Ende des Duells.

WEITERLESEN +

Burkart zieht Bilanz-
28.04.2009

"Wäre mehr drin gewesen"

Der zweite Platz in Argentinien bringt Aaron Burkart weitere 8 Meisterschaftspunkte, verringert aber den Abstand zum Tabellen-Führer Kosciuszko nicht.

WEITERLESEN +

Rallye Argentinien-
27.04.2009

Solberg im Servicepark bestohlen

Erst der Ausfall, dann auch noch ein Diebstahl. Petter Solberg macht einen dicken Haken hinter seinen Auftritt beim WM-Lauf in Argentinien.

WEITERLESEN +

JWRC 2009-
27.04.2009

Kosciuszko siegt vor Burkart

Beim JWRC-Lauf in Argentinien holen Michal Kosciuszko und Aaron Burkart für Suzuki einen Doppelsieg und der Pole übernimmt allein die Meisterschaftsführung.

WEITERLESEN +

Nullnummer für Hirvonen-
27.04.2009

Enttäuschung bei Ford

Für das Ford-Team verlief die Rallye Argentinien, fünfter von zwölf Läufen zur diesjährigen Weltmeisterschaft, enttäuschend.

WEITERLESEN +

Rallye Argentinien - WP23-
26.04.2009

Loeb gewinnt in Argentinien

Der Siegeszug von Sebastien Loeb geht weiter. Auch in Südamerika war der Weltmeister nicht zu schlagen und feierte seinen fünften Sieg in Folge.

WEITERLESEN +

Ausfall in Argentinien-
26.04.2009

Mikkos Titel-Hoffnungen schwinden

Nach dem frühen Aus muss Mikko Hirvonen tatenlos mit ansehen, wie Titelkonkurrent Sebastien Loeb auf seinen fünften Sieg in Folge zu steuert.

WEITERLESEN +

Hirvonen raus – WP16-
25.04.2009

Vorentscheidung in Argentinien

Game over für Mikko Hirvonen. Der Finne musste seinen Ford Focus auf dem Weg zur vorletzten Tagesprüfung mit einem überhitzten Motor abstellen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 >>