News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Februar 2009 [ 55 Einträge ]


Angriff auf Loeb-
26.02.2009

Test-Marathon von Ford

Malcolm Wilson hat reagiert. Nach zwei Saisonsiegen von Konkurrent Sebastien Loeb schickte er seine Ford-Finnen zum großen Schottertest auf Sardinien.

WEITERLESEN +

Grünes Licht-
25.02.2009

Schotterreifen besteht Asphalttest

Die erste Etappe der Rallye Zypern kann wie geplant stattfinden. Pirellis Schotterreifen haben die Asphalttests von Ford und Citroen bestanden.

WEITERLESEN +

WM 2009-
25.02.2009

Munchi’s steigt wieder ein

Das Munchi’s Ford World Rally Team hat nun offiziell seine Teilnahme an der Rallye-WM 2009 bekanntgegeben und sich als fünftes Team angemeldet.

WEITERLESEN +

WM 2010-
24.02.2009

Tschüß WRC! Hallo Super2000!

Die angespannte Lage in der Rallye-WM zwingt zum Handeln. Die Beteiligten haben sich offensichtlich auf die Einführung von S2000-Autos geeinigt.

WEITERLESEN +

Start beim Wasa-Lauf-
24.02.2009

Grönholm: Mit Langlauf wieder fit

Mit der größten Skilanglaufveranstaltung Skandinaviens bereitet sich Marcus Grönholm auf sein Comeback in der Rallye-Weltmeisterschaft vor.

WEITERLESEN +

Rallye Portugal-
23.02.2009

Grönholm startet im Subaru

Marcus Grönholm wird mit einem Subaru Impreza WRC an der Rallye Portugal teilnehmen. Dies gaben die Veranstalter heute bekannt.

WEITERLESEN +

Andersson hofft-
23.02.2009

„Bewiesen, zu was ich fähig bin“

Mit seinem Auftritt in Norwegen hat sich P-G Andersson nachhaltig ins Gespräch gebracht und hofft auf die Fortsetzung seines WM-Engagements.

WEITERLESEN +

Meeting bei der FIA-
22.02.2009

Hand in Hand in die Zukunft

Zum ersten Mal trafen sich FIA, Hersteller, Veranstalter und ISC zu einem gemeinsamen Seminar in Paris. Gegenstand des Treffens: Die Rettung der WRC.

WEITERLESEN +

„Hersteller-Teams“-
21.02.2009

FIA lockerte Bestimmungen

Operation am offenen Herzen. Die FIA lockert die Regeln für die Einschreibung und hofft, noch in diesem Jahr mehr Hersteller-Teams anzulocken.

WEITERLESEN +

Prodrive verkauft-
20.02.2009

Der erste Impreza WRC im Angebot

Der erste Subaru Impreza WRC, der 1997 bei der Rallye Monte Carlo sein Debüt feierte, steht jetzt für rund 93.000 Euro zum Verkauf.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 >>