News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Oktober 2008 [ 63 Einträge ]


Hirvonen gewinnt erste Etappe-
31.10.2008

Chaostage in Japan

Der Umzug nach Sapporo brachte der Rallye Japan bislang wenig Glück. Der erste Tag war geprägt von Absagen, Zeitenchaos und einem schweren Unfall.

WEITERLESEN +

Unfall Duval-
31.10.2008

Pivato bricht sich Schienbein und Becken

Fancois Duval kam bei seinem Unfall auf der sechsten Prüfung glimpflich davon. Schwerer erwischte es seinen Co Patrick Pivato. Er brach sich das Becken und das Schienbein.

WEITERLESEN +

Grönholm-Comeback-
31.10.2008

'Einzelne Einsätze ja. Saison nein'

Marcus Grönholm kann sich einzelne Einsätze in der nächsten Saison gut vorstellen Ein Vollzeit-Comeback hält der Finne aber für ausgeschlossen.

WEITERLESEN +

Rallye Japan – WP6-
31.10.2008

Sordo und Duval ausgefallen

Aufregung bei Citroen. Dani Sordo bleibt mit einem technischen Defekt liegen. Auch Francois Duvall muss nach einem Unfall vorzeitig aufgeben.

WEITERLESEN +

Rallye Japan - WP4-
31.10.2008

Hirvonen gibt das Tempo vor

Die beiden Ford-Piloten Mikko Hirvonen und Jari-Matti Latvala bestimmen am Morgen der ersten Etappe das Tempo der Rallye Japan.

WEITERLESEN +

Absage von Prüfungen-
30.10.2008

Schnee sorgt für Probleme

Zwei Wertungsprüfungen der ersten Etappe sind den starken Schneefällen in Japan zum Opfer gefallen.

WEITERLESEN +

Shakedown Rallye Japan-
30.10.2008

Sordo Schnellster in der Halle

Auf dem Mickey-Mouse-Kurs im Stadion von Sapporo mussten die Fahrer ihren Shakedown für die Rallye Japan absolvieren. Schnellster Pilot: Dani Sordo.

WEITERLESEN +

Heimspiel für Subaru-
28.10.2008

Solberg: „Japan-Sieg ist möglich“

Vor dem WM-Heimspiel von Subaru ist das Team bis in die Haarspitzen motiviert. Petter Solberg spricht sogar von einer Siegchance.

WEITERLESEN +

WM 2009-
26.10.2008

Noch mehr Subarus und Citroens?

Die Pläne der Werkteams über den Ausbau ihres Kundengeschäfts nehmen weiter Gestalt an. Citroen und Subaru können sich plötzlich mehrere M2-Teams vorstellen.

WEITERLESEN +

Sechs Punkte fehlen-
24.10.2008

Loeb will Titel in Japan

Die Chancen stehen gut, dass Sebastien Loeb in Japan seinen fünften Titel in Folge einfahren wird. Ein dritter Rang genügt dem Franzosen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 7 >>