News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


September 2008 [ 20 Einträge ]


Schwarz hat Interesse-
30.09.2008

Wer vermarktet die WM?

Trotz tagelanger Sitzungen bei der FIA in Paris wurde immer noch keine Einigkeit über den künftigen Vermarkter der Rallye-Weltmeisterschaft erzielt.

WEITERLESEN +

"Vorne mitmischen"-
29.09.2008

Niegel will in Spanien punkten

Nach Rang Acht beim deutschen WM-Lauf haben sich Florian Niegel und André Kachel auf den schnellen Asphaltpisten in Spanien viel vorgenommen.

WEITERLESEN +

Entscheidende Phase-
27.09.2008

Ford bereit für Asphalt

Für die entscheidende Phase des Titelkampfs tritt Ford in veränderter Aufstellung an: Neben Mikko Hirvonen pilotiert François Duval den zweiten Werks-Ford Focus WRC.

WEITERLESEN +

Chance für Tirabassi-
26.09.2008

Subaru mit drei Autos in Spanien

Verstärkung für Petter Solberg und Chris Atkinson. Beim WM-Lauf in Spanien sitzt erstmals Brice Tirabassi hinter dem Steuer des dritten Werks-Impreza.

WEITERLESEN +

Kampf um PWRC-Cockpit-
25.09.2008

Driver-Search: Die Kandidaten

Für zwei europäische Talente ist es die größte Chance. Ende Oktober fechten 19 Fahrer bei der Pirelli Driver Search zwei freie Cockpits in der PWRC 2009 aus.

WEITERLESEN +

"Keine Chance gegen S2000"-
23.09.2008

Loeb sagt Monte-Start ab

Sebastien Loeb wird nicht bei der Monte 2009 antreten. Der Weltmeister hat keine Lust, sich von der IRC-Spitze vorführen zu lassen.

WEITERLESEN +

Auto noch unklar-
18.09.2008

Rossi startet in Wales

Zum dritten Mal will Valentino Rossi an einem Rallye-WM-Lauf teilnehmen. Der italienische MotoGP-Star gibt sich zum Saisonfinale in Wales die Ehre.

WEITERLESEN +

Nach 2009-
18.09.2008

Rückzug von Sebastien Loeb?

Offensichtlich plagt Sebastien Loeb ein wenig die Amtsmüdigkeit. Der Franzose möchte sich zukünftig auch gerne in anderen Motorsportarten beweisen.

WEITERLESEN +

Einstieg 2011-
16.09.2008

Kommt VW mit dem Scirocco WRC?

In Sachen WM-Einstieg von VW brodelt die Gerüchteküche munter weiter. Scheinbar wollen die Wolfsburger ab 2011 mit dem Scirocco WRC dabei sein.

WEITERLESEN +

Test im Citroen C4-
15.09.2008

Mikkelsen lotet Möglichkeiten aus

Norwegens Senkrechtstarter Andreas Mikkelsen hat die Qual der Wahl. Alle Topteams buhlen um die Gunst des Toptalentes, der 2009 in einem M2-Team sitzen soll.

WEITERLESEN +

1 2 >>