News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Juni 2007 [ 35 Einträge ]


Rallye News-
30.06.2007

Al-Qassimi startet für BP-Ford

Die Nennliste der Neste Oil Rally Finland birgt viele Überraschungen, so startet Khalid Al-Qassimi als Dritter Ford-Pilot neben Grönholm und Hirvonen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.06.2007

Shell liefert WM-Sprit

Wie die FIA mitteilte, wird Shell in den kommenden Jahren den Sprit für die Weltmeisterschaft liefern. Pirelli holte sich den Reifen-Zuschlag für die JRC.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.06.2007

Finnland-Nachhilfe für Sordo

Damit er mehr Erfahrungen auf den schnellen finnischen Wertungsprüfungen sammeln kann, nimmt Dani Sordo an der O.K. Auto-Ralli teil.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.06.2007

Flüssiggas-Subaru als Vorauswagen

Alternative Kraftstoffe spielen im Motorsport eine immer wichtigere Rolle. Bei der Rallye Deutschland setzt der Veranstalter deshalb einen Flüssiggas-Subaru ein.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.06.2007

Rotation der WM-Läufe kommt

Die FIA wird ab 2009 die Zahl der WM-Läufe deutlich reduzieren. Um dennoch möglichst viele Länder einzubeziehen, setzt man auf die Rotation.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.06.2007

FIA reduziert WM-Kalender

Ab 2009 werden nur noch zwölf Läufe den Kalender der Rallye-Weltmeisterschaft bilden. Dies gab die FIA heute in Paris bekannt.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.06.2007

Die Suche nach dem Nachfolger

Kehrt Marcus Grönholm der Rallye-WM tatsächlich am Ende der Saison den Rücken zu, steht Ford ohne Nummer-1 da. Die Suche nach Ersatz ist schwierig.

WEITERLESEN +

Rallye News-
26.06.2007

Grünes Licht durch FIA

Die neuen Prüfungen, sowie die Änderungen im Streckenkonzept der ADAC Rallye Deutschland, sind von der FIA abgenommen und genehmigt.

WEITERLESEN +

Rallye News-
22.06.2007

Design-Wettbewerb entschieden

Große Freude bei Familie Beer aus Fürth bei Nürnberg. Die 12-jährige Tochter Anja konnte den OMV Rallyauto-Design-Bewerb für sich entscheiden.

WEITERLESEN +

Rallye News-
20.06.2007

Sebastien Loeb kritisiert Ford

Einige Lösungen des Ford Focus stoßen bei Sebastien Loeb auf wenig Gegenliebe. Zu oft verlieren Grönholm und Hirvonen Teile auf der Strecke.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 >>