News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Mai 2007 [ 56 Einträge ]


Rallye News-
31.05.2007

Hirvonen erobert Spitze

Mit der kurzen Zuschauerprüfung startete am Abend die 54. Ausgabe der Akropolis Rallye in Athen. Mikko Hirvonen setzte die erste Bestzeit des Wochenendes.

WEITERLESEN +

Rallye News-
31.05.2007

Solberg mit Shakedown-Bestzeit

Subaru-Pilot Petter Solberg war der schnellste Fahrer im morgendlichen Shakedown der Akropolis-Rallye in Griechenland.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.05.2007

Crash von Aava - Toni zittert

Am Montag wollte sich Urmo Aava mit seinem neuen Arbeitsgerät vertraut machen und zerstörte den Mitsubishi Lancer WRC nachhaltig.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.05.2007

Companc mit neuem Beifahrer

Luis Perez Companc wird am kommenden Wochenende in Griechenland auf die Ansage von Jose Diaz hören.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.05.2007

Stohl wieder optimistisch

Manfred Stohl hat wieder Hoffnung geschöpft. Nach dem siebten Platz auf Sardinien, will der Österreich in Griechenland den Aufwärtstrend fortsetzen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.05.2007

"Nur der Sieg zählt"

Citroen und Sebastien Loeb sind ins Hintertreffen geraten. Um im Titelkampf wieder tonangebend zu sein, fordert Sportchef Fréquelin einen Sieg.

WEITERLESEN +

Rallye News-
26.05.2007

"Will Loeb ans Limit treiben"

Marcus Grönholm im Aufwind. Der WM-Spitzenreiter will Dauerrivalen Sebastien Loeb auch in Griechenland in einen Fehler hetzen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
26.05.2007

Hart, härter, Griechenland

Das schwierigste Wochenende des Jahres: Den Fahrern der steht bei der Rallye Griechenland drei ausgesprochen anstrengende Tage bevor.

WEITERLESEN +

Rallye News-
25.05.2007

Subaru hofft auf Sommerpause

Die Entwicklungsarbeiten am neuen Subaru Impreza WRC gehen stramm weiter, große Fortschritte erwartet das Team aber erst nach der Sommerpause.

WEITERLESEN +

Rallye News-
25.05.2007

Freie Fahrt für Andreas Aigner

Nach dem enttäuschenden Auftritt in Argentinien will sich Andreas Aigner bei der Akropolis beweisen. Der Youngster startet frei von taktischen Zwängen.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 >>