News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


Dezember 2005 [ 55 Einträge ]


Rallye News-
31.12.2005

Hoffnung für Duval wächst

Die Suche nach einem WM-Cockpit gestaltete sich für Francois Duval schwierig. Zwar steigen die Chancen, aber der Belgier muss nun deutlich kleinere Brötchen backen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
28.12.2005

Acht Fahrer und fünf Teams

Die vorläufige Nennliste der Production Car WRC bringt kaum Überraschungen mit sich. Acht Fahrer haben für die Meisterschaft genannt, fünf davon sind alte Bekannte.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.12.2005

Stobart-Attacke in Schweden

Beim zweiten WM-Lauf wird das Stobart-Team gleich mit drei Fahrzeugen antreten. Matthew Wilson bekommt Schützenhilfe von Katajamäki und Perez Companc.

WEITERLESEN +

Rallye News-
27.12.2005

Volles Haus in der Junior-WM

Nachdem vergangene Woche die Teilnehmerliste der JWRC veröffentlicht wurde, will sich nun der Belgier Bernd Casier für die Meisterschaft nachträglich einschreiben.

WEITERLESEN +

Rallye News-
26.12.2005

Schlagkräftiger Boxer

Subaru rüstet den Impreza auch mit einer neuen Motorengeneration aus. Schon in der Serie sollen die neuen Boxer-Aggregate deutliche Vorteile mit sich bringen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
24.12.2005

Galli beim WM-Auftakt dabei

Trotz des Ausstiegs von Mitsubishi wird Gigi Galli beim WM-Auftakt und dem zweiten Lauf in Schweden dabei sein. Fans können sich auch auf Harri Rovanperä freuen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
23.12.2005

Duval muss neuen Co suchen

Der Belgier Francois Duval muss einen neuen Beifahrer suchen. Sven Smeets wird ab Mitte Januar für Citroën Sport in Paris arbeiten.

WEITERLESEN +

Rallye News-
23.12.2005

Metrich heuert bei RedBull an

2006 wird das Team von Raimund Baumschlager zwei Fabia in der WM einsetzen. Zur Unterstützung holte man sich nun Ex-Skoda-Chefingenieur Dietmar Metrich an Bord.

WEITERLESEN +

Rallye News-
22.12.2005

Volle Saison für Wilson jr.

Matthew Wilson, Sohn von M-Sport-Chef Malcolm, schafft den Aufstieg in die Rallye-Weltmeisterschaft und darf im kommenden Jahr alle 16 Läufe bestreiten.

WEITERLESEN +

Rallye News-
22.12.2005

Red-Bull holt sich Panizzi und Eki

Beim WM-Auftakt in Monte Carlo wird Gilles Panizzi den zweiten Fabia WRC des Red Bull Skoda Team steuern. In Schweden kommt Mattias Ekström zum Einsatz.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 >>