News - WRC | Rallye-Weltmeisterschaft


April 2005 [ 84 Einträge ]


Rallye News-
30.04.2005

Solberg will nicht aufgeben

Trotz des großen Vorsprungs von Sebastien Loeb in der Gesamtwertung hat Petter Solberg die Hoffnung auf den Sieg in Sardinien noch nicht aufgegeben.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

OMV World Rally Team holt auf

Juuso Pykälistö konnte sich in den letzten drei Prüfungen von Rang zwölf auf den neunten Platz verbessern, während Manfred Stohl machte gleich fünf Plätze gut machte.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

Sordo übernimmt die Führung

Nach der zweiten Etappe führt der Spanier Daniel Sordo die JWRC-Wertung vor dem Esten Urmo Aava an. Kosti Katajamäki belegt nun die dritte Position.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

Loeb lässt Gegnern keine Chance

Während sich an der Spitze auch während des zweiten Tages der Rallye Italien nichts änderte, kam es im Verfolgerfeld zu deutlichen Verschiebungen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

Armin Schwarz out

Bittere Pille für das Skoda-Team kurz vor dem Ende der zweiten Etappe. Armin Schwarz musste seinen Fabia WRC mit einem Kupplungsschaden vorzeitig abstellen.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

OMV-Piloten mit Problemen

Das OMV World Rally Team hat in den ersten beiden heutigen Prüfungen einiges an Zeit eingebüßt. Bei beiden Fahrern trat das gleiche Problem mit dem Getriebe auf.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

Petter Solberg schlägt zurück

Mit der Bestzeit auf der längsten Prüfung des Wochenendes hat Petter Solberg den Durchmarsch von Sebastien Loeb gestoppt und erhöht den Druck auf den Spitzenreiter.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

Hirvonen out - Loeb weiter vorn

Sebastien Loeb hat die Zügel auf Sardinien weiter fest in seiner Hand. Mit einer weiteren Bestzeit baute der Weltmeister seine Führung deutlich aus.

WEITERLESEN +

Rallye News-
30.04.2005

Stohl mit starker Leistung

Das OMV-Team kann mit dem ersten Tag der Rallye Italien zufrieden sein. Juuso Pykälistö und Manfred Stohl sind auf dem Sprung in die WM-Punkteränge.

WEITERLESEN +

Rallye News-
29.04.2005

Freud und Leid bei Skoda

Mit einer starken Leistung meldet sich Armin Schwarz im Spitzenfeld zurück. Doch Teamkollege Janne Tuohino wurde bereits frühzeitig um seine Chancen gebracht.

WEITERLESEN +

1 2 3 4 5 6 7 >>