Rallye News

Zypern-Rallye: Nächster Einsatz für Jani Paasonen?

Mitsubishi plant ein drittes Auto bei den kommenden WM-Läufen auf Zypern und in Griechenland einzusetzen. Noch steht die Entscheidung über den Fahrer aus.

:: Jani Paasonen ::

Mit im Gespräch ist natürlich auch Jani Paasonen. Der Finne kam schon während der Rallye Schweden zum Einsatz und überraschte mit sensationellen Zeiten. Streckenweise lag der 26-jährige auf Gesamtrang vier.

 

"Jani zeigte in Schweden ein sehr gute Leistung. Er ist selbstverständlich eine Möglichkeit für Zypern oder Griechenland.", erklärte Teamchef Andrew Cowan. Fest steht für den Finnen bisher nur der Einsatz bei seiner Heimrallye in August.

 

Ebenso in Betracht gezogen wurde Jesus Puras. Den letztjährigen Citroen-Pilot bremsten aber Sponsorenprobleme in letzter Sekunde aus. Mitsubishi will bei beiden Läufen vor allem die Konkurrenzfähigkeit des Autos auf Schotter verbessern und dabei auch auf ein drittes Auto zurückgreifen können.

« zurück