Rallye News

Voller Durchblick im Subaru

Wenn Petter Solberg und Mikko Hirvonen ordentlich Gas geben, dann versorgt sie ein großes Display mit allen Informationen. Doch nicht nur die Fahrer nutzen dieses.

<strong>Stage-Modus:</strong> Nur die wichtigsten Infos für die Prüfung

Der neue Subaru Impreza WRC ist ganz schön mitteilungsbedürftig. Ein großer Bildschirm im Cockpit versorgt die Fahrer Petter Solberg und Mikko Hirvonen ständig mit Informationen über den Zustand des World Rally Cars.

 

Obwohl sieben verschiedene Anzeigemöglichkeiten existieren, nutzen die Fahrer während einer Rallye lediglich zwei. Eine für die Prüfungen und die andere für die Verbindungsetappe. Am Start wechseln die Piloten in den "Stage-Screen", der zehn Informationen über die Geschwindigkeit, die Gangwahl, Drehzahl, Bordspannung, Gaspedalstellung, Auspufftemperatur und die Diffs enthält. Ein Balken mit großen roten Lichtern, die immer mehr zunehmen, deuten den idealen Zeitpunkt für den Schaltvorgang an. Ein ganz spezieller Modus könnte den Fahrern anzeigen, wie die Differenziale des Autos arbeiten und abgestimmt sind. Damit ist der Pilot in der Lage, das Handling des Fahrzeuges ständig zu korrigieren. Das ganze natürlich in Echtzeit!

 

Nach der Prüfung wird in den "Road-Section-Screen" gewechselt. Dort erhält der Pilot ganz andere Daten. Ein großer Tachometer sorgt für die Einhaltung der Geschwindigkeit im Straßenverkehr, die Tankanzeige und eine Ladedruckanzeige helfen dem Piloten, stets die richtige Drehzahl zu halten.

 

Im Service angekommen, nutzen die Ingenieure ihre "eigenen" Bildschirmmodi. Dann erscheinen im Display Informationen über alle wichtigen Bereiche des Autos, wie z.Bsp. Getriebe, Motor, Bremsen und Differenziale. Damit ist das Team in der Lage, die Leistung des Fahrzeuges zu optimieren und mögliche Probleme rechtzeitig zu verhindern.

 

Aber auch der Beifahrer wird nicht vergessen. Er bekommt alle wichtigen Informationen für seine Arbeit in einem extra Display eingespielt. Eine Stoppuhr, ein Tripmaster und die Tankanzeige sorgen auf der rechten Seite des Cockpits für den notwendigen Durchblick.

« zurück