Rallye News

SS13: Wertungsprüfung abgesagt!

Wegen zu schlechter Bedingungen wurde am Morgen die dreizehnte Wertungsprüfung der Rallye Schweden abgesagt.

:: Marcus Grönholm ::

Die Organisatoren entschlossen sich die Prüfung "Sågen 2" kurzfristig abzusagen. Die 14.17 Kilometer lange Strecke war zu schlammig und aufgeweicht, um diese von den Fahrzeugen befahren zu lassen. Die Veranstalter fürchteten schwere Unfälle, die durch derartig schwierige Bedingungen entstehen könnten und erklärten die Strecke für unbrauchbar.

 

Schnellster auf der zwölften Wertungsprüfung war Weltmeister Richard Burns, der mit 7:20.2 Minuten seine erste Bestzeit bei der Rallye einfahren konnte. Dadurch konnte der Engländer den vierten Gesamtrang von Freddy Loix übernehmen und den Belgier auf den fünften Platz zurück drängen.

 

An der Spitze fährt unverändert Marcus Grönholm. Der Finne hat heute keine Angriffe vom zweitplazierten Harri Rovanperä mehr zu erwarten. Dieser hatte schon am Ende der gestrigen Etappe erklärt: "...der Vorsprung ist zu groß, wir werden nicht mehr versuchen Marcus einzuholen."

 

Die Rallye Schweden endet heute Nachmittag gegen 16.00 Uhr in Karlstadt.

« zurück