WM 2015

So wird Ogier in Deutschland Weltmeister

Bereits bei der Rallye Deutschland kann sich Sebastien Ogier vorzeitig zum Weltmeister krönen. Doch die Vorzeichen sind alles andere als gut.

An die Rallye Deutschland haben Volkswagen und Sebastien Ogier keine guten Erinnerungen. Bislang verbockte die erfolgsverwöhnte Truppe das Heimspiel in der Weltmeisterschaft. „Die letzten beiden Jahre waren ein Desaster für mich. Ich hoffe wir können das ändern“, sagte Ogier, der 2014 in Deutschland einen seiner heftigsten Abflüge verdauen musste.

Trotz der schlechten Vorzeichen lässt sich der Franzose nicht aus der Ruhe bringen. Ganz im Gegenteil. Dank eines 89-Punkte-Vorsprungs in der Weltmeisterschaft kann in Trier seinen dritten Titel einfahren. Dazu braucht Ogier die Maximalausbeute von 28 Zählern, gleichzeitig darf sein Teamkollege Jari-Matti Latvala nicht besser als Platz 8 abschneiden, Mads Östberg und Andreas Mikkelsen dürfen höchstens Vierte werden.

„Es ist für mich wichtig und für das Team wäre es schön, wenn wir sie mit dem perfekten Ergebnis glücklich machen können. Vor uns liegt auf jeden Fall eine Menge Arbeit“, sagte Ogier.

VIDEO: Highlights Rallye Finnland


Mehr Videos ansehen ...

« zurück