WM 2013

Rallye-WM zurück bei RTL

Im Rahmen der Formel 1-Berichterstattung zeigt RTL insgesamt acht Rallye-Magazinsendungen, in denen die Höhepunkte der zurückliegenden WM-Läufe in Magazinform aufbereitet werden.

<strong>ZURÜCK:</strong> RTL zeigt endlich wieder die Rallye-WM

Auftakt ist am 16. und 17. März beim Formel 1-Wochenende in Australien. Dort werden am Samstag und Sonntag jeweils ab 5.30 Uhr in einer 30-minütigen Zusammenfassung die WM-Läufe von Monte Carlo, Schweden und Mexiko gezeigt. Die weiteren Rallye-Magazine mit den Höhepunkten der letzten WM-Läufe werden danach jeweils an einem Formel 1-Samstag unmittelbar vor dem Qualifying ausgestrahlt.

 

RTL-Sportchef Manfred Loppe: "Mit dem Ausbau unseres Angebots kommen wir dem Wunsch vieler Zuschauer nach und unterstreichen den hohen Stellenwert des Motorsports im RTL-Programm. Neben der Formel 1, die wir nun im 23. Jahr ununterbrochen und mit großem Aufwand zeigen, geben wir im Umfeld der Grand-Prix immer wieder attraktiven Rennserien eine Plattform. Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr, wie schon über mehrere Jahre bis einschließlich 2009, mit der Rallye-WM wieder die spektakuläre Königsklasse des Rallyesports im Programm haben."

« zurück