Wales Rally GB

Offiziell: 65 Starter beim Saisonfinale in Wales

Die Veranstalter der Wales Rally GB haben heute ihre Nennliste veröffentlicht. 65 Fahrer nehmen am Saisonfinal teil, mit dabei ist auch Sepp Wiegand im Skoda Fabia S2000.

<strong>FINALE:</strong> In Wales erwartet Fahrer und Fans ein deutlich überarbeiteter WM-Lauf

Erleichterung in Wales. Die Renovierung der Rallye Großbritannien (14. bis 17. November) zeigt erste Erfolge: 65 Starter gehen beim Saisonfinale ins Rennen. Gemeinsam mit der parallel ausgetragenen nationalen Rallyes haben sich über 160 Autos angemeldet. Mit dabei ist auch Sepp Wiegand (Skoda Fabia S2000), der den letzten Einsatz 2013 nutzen will, um das WRC2-Podium zu erobern. Christian Riedemann verzichtetet dagegen auf den Start in Wales. Der Sulinger liegt in der WRC3-Wertung zu weit zurück, um die eigenen Saisonziele noch zu erreichen.

 

Die Hoffnungen britischer Fans, dass ein Lokalmatador mit einem Topfahrzeug an den Start geht, erfüllten sich ebenfalls nicht. Bei Citroën setzte man lieber auf WRC-Neuling Robert Kubica, anstatt Kris Meeke eine weitere Chance einzuräumen.

 

LINK:Die Nennliste der Wales Rally GB 2013 …

 

« zurück