Rallye Deutschland

Niegel verschenkt 1000 Fanshirts

Florian Niegel startet gemeinsam mit Co Thomas Fuchs bei der Rallye Deutschland und verschenkt 1000 T-Shirts an seine Fans.

<strong>AKTION:</strong> Florian Niegel verschenkt Fanshirts

Durch die Unterstützung des ML:R Leasing Rallye Team starten Niegel / Fuchs mit einem Mitsubishi Lancer Evo 9 und Dank der FIA-Wildcard inmitten der WM-Piloten.

 

"Die Erfahrung in der Weltmeisterschaft zu starten habe ich ja schon bei meinen  Starts im Suzuki Werksteam machen dürfen. Aber es ist immer etwas ganz Besonders, vor heimischem Publikum zu fahren", fiebert Niegel dem Start entgegen.

 

Auch bei Routinier Thomas Fuchs steigt die Spannung täglich. "Florian hat riesiges Talent. Ich bin sehr gespannt auf den direkten Vergleich mit der Weltspitze auf den anspruchsvollen Prüfungen." Ganz besonders emotional wird es schon am Donnerstagabend, wenn die Teams vor der Porta Nigra, dem 2000 Jahre alten Wahrzeichen Triers über die Startrampe rollen. "Es ist ein geniales Gefühl  vor tausenden begeisterter Fans über die Startrampe zu rollen."

 

Für ihre Fans haben sich Niegel / Fuchs eine Überraschung parat:  Die ersten 1.000 Leute, die das Team im Servicepark in Trier besuchen gibt es jeweils ein kostenloses T-Shirt.

« zurück