Premiere 2021

Neuer Yaris WRC: Toyota beginnt mit Testarbeit

Im kommenden Jahr wird Toyota ein neues World Rally Car präsentieren. Es wird allerdings nur eine Saison im Einsatz sein, denn 2022 wird es bereits abgelöst.

Die ersten Testkilometer mit dem Yaris WRC 2021 spulte Juho Hänninen ab - Bild @HartusvuoriWRC

Langweilig wird es der Truppe von Tommi Mäkinen in den kommenden Wochen und Monaten bestimmt nicht werden. Neben den Einsätzen in der Weltmeisterschaft läuft die Entwicklungsarbeit für zwei neue World Rally Cars.

Wegen der Erneuerung des Serienmodells wird Toyota 2021 einen neuen Yaris WRC einsetzen, dieser wird jedoch nach zwölf Monaten bereits in Rente geschickt, denn ab 2022 gilt das neue Reglement mit Hybrid-Technik.

Heute zeigte sich der neue Yaris WRC erstmals in freier Wildbahn. Auf verschneiten Strecken in Finnland spulte Testfahrer Juho Hänninen – der in der kommenden Woche als Beifahrer von Jari-Matti Latvala die Rallye Schweden bestreitet – die ersten Kilometer mit dem Fahrzeug ab.

Vor kurzem hatte Toyota den GR Yaris präsentiert, der als Homologationsmodell für das World Rally Car gilt. Der kleine Kraftprotz verfügt über jede Menge technische Feinheiten, die darauf schließen lassen, dass die Japaner bereits einige Hausaufgaben erledigt haben.

12Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück