WM 2018

Ken Block startet im Fiesta WRC in Spanien

Ken Block wird im Ford Fiesta WRC bei der Rallye Spanien antreten. Auch ein Auftritt in der Rallycross-WM ist geplant.

Mit dem Escort startet Ken Block in Amerika, mit dem Fiesta in Spanien

Vor vier Jahren bestritt Ken Block seinen letzten WM-Lauf, jetzt meldet sich der Youtube-Star zurück. Im Herbst wird der 50-jährige an der Rallye Spanien (24. bis 28. Oktober) mit einem Ford Fiesta WRC 2017 von M-Sport teilnehmen.

Sein Motorsportprogramm hat Block deutlich reduziert. Nach dem Ausstieg aus der Rallycross-WM (WRX) wird er mit dem Focus RX keine volle Meisterschaft mehr bestreiten, jedoch am neuen WM-Lauf in Austin (Texas) vom 29. bis 30. September teilnehmen. Dazu kommen zwei Auftritte in der neugegründeten amerikanischen Rallycross-Meisterschaft 'ARX', die von WM-Promoter IMG veranstaltet wird.

Genügend Fahrspaß dürfte auch sein neues Spielzeug bieten. Mit dem Ford Escort RS will Block bei drei Läufen der amerikanischen Rallye-Meisterschaft starten.

<iframe width="700" height="394" src="https://www.youtube.com/embed/ND_4oi-CPv4" frameborder="0" allow="autoplay; encrypted-media" allowfullscreen=""></iframe>

« zurück