Rallye News

JWRC verliert WM-Status

Da die Meisterschaftsläufe in diesem Jahr ausschließlich in Europa stattfinden, wird es in diesem Jahr nur der JRC-Titel vergeben.

<strong>KEIN WM-STATUS:</strong> Die Junior-Meisterschaft 2007

Die Starterzahl der Junioren bei ihren Meisterschaftsläufen außerhalb Europas ließ in den letzten beiden Jahren zu wünschen übrig. Beim WM-Gastspiel in Mexiko vor zwei Jahren gingen nur fünf Teams an den Start, in Argentinien waren es zwar schon einige mehr, trotzdem wurde über den Sinn eines so kostspieligen Übersee-Einsatzes diskutiert.

 

Nun zieht die FIA die Notbremse und wird in diesem Jahr nur noch den JRC-Titel vergeben, da die Läufe der Nachwuchsserie ausschließlich in Europa ausgetragen werden und entsprechend den Statuten des Weltverbandes keine Weltmeisterschaft zustande kommt.

 

17 Teams haben sich fest eingeschrieben, die neben den Super 1600- und N3-Fahrzeugen, auch die nach Gruppe-R-Reglement aufgebauten Autos nutzen können. Wie schon im vergangenen Jahr ist BFGoodrich wieder einmal offizieller Reifenpartner der Junioren.

« zurück