Rallye News

Erster Test des Suzuki SX4 WRC

Suzuki-Sportchef Nobuhiro "Monster" Tajima ließ es sich nicht nehmen und drehte die erste Runden im brandneuen SX4 WRC höchstpersönlich.

<strong>ROLLOUT:</strong> Suzuki testet das neue SX4 WRC

Auf der hauseigenen Teststrecke in Ryuou testete Suzuki erstmals das neue SX4 WRC. Suzuki-Sportchef Nobuhiro "Monster" Tajima, der die ersten Runden im neuen Nippon-Flitzer drehte, erklärte, dass man mit der Entwicklung voll im Plan liege.

 

Erst vor kurzem hatte der Japaner erklärt, dass man mit dem neuen Auto erstmals bei der Rallye Finnland 2007 in der Weltmeisterschaft starten werde.

 

Weitere Informationen über den Entwicklungsstand und die Spezifikation des neuen Autos waren "Monster" nicht zu entlocken. Auch die Meldungen über die Entlassung des Chefdesigners blieben unkommentiert.

« zurück