Rallye News

Daniel Sola disqualifiziert

Mitsubishi-Pilot Daniel Sola wurde nachträglich aus der Wertung der Rallye Argentinien genommen. Der Sieg in Südamerika geht nun an Jani Paasonen.

<strong>Pech:</strong> Daniel Sola wurde nachträglich disqualifiziert

Die technischen Kommissare der FIA hatten die Kupplung des Mitsubishis von Daniel Sola beanstandet und zu einer Nachprüfung gebeten. Diese fiel erneut negativ aus und Sola muss seinen Sieg an OMV-Pilot Jani Paasonen abtreten.

 

Dieser führt nun die Meisterschaft mit 25 Zählern an, auf dem zweiten Rang liegt Teamkollege Manfred Stohl, gefolgt von Pechvogel Sola, der nun nur noch 16 Punkte auf dem Konto hat.

« zurück