Neuer Vertrag mit Hyundai

Dani Sordo bekommt sieben weitere WM-Läufe

Dani Sordo und Hyundai bleiben auch im kommenden Jahr ein Team. Der Spanier wird sieben WM-Läufe bestreiten.

Hyundai stellt die nächsten Weichen für die Saison 2020 und verlängerte den Vertrag mit Dani Sordo. Der 36-jährige Spanier wird sieben der 14 WM-Läufe bestreiten.

„Sein Sieg auf Sardinien sticht natürlich heraus, aber auch so hat Dani in dieser Saison gezeigt, dass er einer der vielseitigsten Fahrer in der Rallye-Weltmeisterschaft ist“, so Team-Direktor Andrea Adamo.

Adamo könnte im kommenden Jahr das bisherige Rotationsprinzip innerhalb seiner Fahrerriege ausbauen: Thierry Neuville gilt als gesetzt, Dani Sordo bekommt sieben Läufe, Sebastien Loeb hat einen Vertrag für sechs Einsätze, offen bleibt die Aufteilung zwischen Andreas Mikkelsen und Craig Breen, die ebenfalls auf eine Vertragsverlängerung hoffen.

 

7Was denken andere Leser?Jetzt im Forum nachlesen ... « zurück