Fünf Läufe zählen 2019 zur Junior-WM

Die Junior-Weltmeisterschaft umfasst 2019 erneut fünf Läufe. Los geht es in Schweden, das Finale findet Anfang Oktober in Wales statt.

| Autor: 

Die Junior-Weltmeisterschaft umfasst 2019 erneut fünf Läufe. Los geht es in Schweden, das Finale findet Anfang Oktober in Wales statt.

Die Junioren in der Rallye-Weltmeisterschaft müssen sich auch im kommenden Jahr auf allen Untergründen beweisen. Mitte Februar geht es auf Eis und Schnee in Schweden rund, es folgt die Asphaltorgie auf Korsika, ehe Mitte Juni der erste von drei Läufen auf Schotter folgt. Nach der Hitzeschlacht auf Sardinien, dem Sprungfestival in Finnland, feiert die Junior-WM in Wales das Finale. 

Gefahren wird erneut mit identischen Ford Fiesta R2, die von M-Sport Polen vorbereitet und eingesetzt werden. Dem Sieger winkt ein Ford Fiesta R5, mit „großzügigem Support“ für die Teilnahme an der WRC2 2020. 

Junior-WM 2019

14.-17.02. Rallye Schweden
28.-31.03. Tour de Corse
13.-16.06. Rally Italia Sardinien
01.-04.08. Rally Finnland
03.-06.10. Wales Rally GB